Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„OTTO aus OTTAWA (Seine erste FASSUNG)“ von Siegfried Fischer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Siegfried Fischer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Limericks“ lesen

Bild Leser

Lyrikus (eMail-Adresse privat) 16.04.2020

Lieber Fluchtweg-beschreiber Siegfried...
sehr plastisch tatest du´s (als Mitwisser?)
für Otto´s FLUCHT (hin)BIEGEN
oooh wie IDYLLISCH ;-)) man MUSS dahin,
WO man gebucht, hinfliegen ;-))
Verliebt ging´s von Ottawa
bis hoch nach QUEBECK
Neu(ver)fassung? nimm statt
Tunnelblick Abbieg-WEG
*** HEU REH KA NA DA...!!!***
...wenn Grieche sucht und findet ;-))
Herzl. sonnige aber verflüchtigende Grüße
am Welttag des Semikolons (wusstest du´s?)
vom Schwabenfreund + Cleverle Jürgen

 

Antwort von Siegfried Fischer (17.04.2020)

Ja klar, lieber Schwabenschüttler, der Semikolon-Tag ist mir natürlich ein Begriff, aber das eigentliche Thema (Depression), das damit verbunden ist, war mir dann doch unpassend für irgendwelche Scherze. Außerdem habe ich gerade so viele Limericks u.ä. auf Lager. Da ist noch kein Licht am Ende des Tunnels zu sehen. Heute musste ich dringend noch einmal nach Ottawa ... (Quebec ist zurzeit noch in Verfassung.) - VD & LG Siegfried


Frank Gülden (eMail-Adresse privat) 16.04.2020

Herrlich!

Wer ausgetret´ne Treppen stolpert,
soll sich nicht wundern, wenn es holpert.
Geht Tagedieb nicht aus bei Nacht,
dann hat er etwas falsch gemacht.


Liebe Grüße,
Frank

 

Antwort von Siegfried Fischer (16.04.2020)

Vor Tagedieben nimm dich ja in Acht! - Stiehlt der Dieb Tage, bleibt nur noch die Nacht. - Vielen Dank, lieber Frank. - LG Siegfried


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 16.04.2020

Ein Tagedieb ist meist verrucht,
wenn ist er auf der Flucht,
doch hat er keinen Ausweg nicht,
verliert er sein Gesicht.

Fein gelimerickt Sifi!
LG Bertl.

 

Antwort von Siegfried Fischer (16.04.2020)

Ein Nachtdieb verliert vielleicht viel leichter sein Gesicht - weil man es in der Dunkelheit zu sehen kriecht nicht. - Grinsgruß vom Siegfried


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).