Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Verlass mich nicht“ von Natalja Bezman

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Natalja Bezman anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Trauriges“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de) 17.04.2020

Als ich einmal eine solche Zeit durchlief,
da brachten mir Träume nächtliche Schatten.

Und was wir einmal für uns hatten,
wurde verdeckt von einer Gestalt.
Diese warf Schlingen auf die Kinder und mich
- und diese verzerrten mir das Gesicht.
Sie stand einfach zwischen ihm und mir,
und er näher bei ihr als bei mir...

Und Ratlosigkeit malte Fragezeichen.
Ich aber wünschte mir Liebeszeichen,
doch das Schicksal ließ sich nicht erweichen.
Und ein Gesicht formte sich bald
aus dieser vormals gesichtslosen Gestalt...

Eine sehr schwere und dunkle Zeit,
und dein Gedicht wird davon bewegt
und trägt das Trauerkleid.

Liebe Grüße sendet dir Renate


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).