Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Die Nibelungentreue“ von Regina Vogel

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Regina Vogel anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Liebe“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de) 18.04.2020

Wunderschön fand ich die für mich wichtigsten Aussagen:

"Singe mit mir und halte mich mit Deinen starken Armen, ich tanze gerne auf dem Treppenabsatz".

- Das verkörpert für mich das VERTRAUEN.

"Unseren Schatz
haben wir schon gefunden. Die Liebe, die unser Leben verzaubert".

- Hier ist der WAHRE Schatz angesprochen, und das ist auch so.

Liebe Grüße sendet dir Renate

 

Antwort von Regina Vogel (19.04.2020)

Liebe Renate, es ist mir eine Freude, dass die Beziehung, die dieses Paar auszeichnet, Dich so berührt. Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. Ich umarme Dich. Regina


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 18.04.2020

Regina, souverän erzählt!
LG Adalbert

 

Antwort von Regina Vogel (18.04.2020)

Danke für die Blumen, nachdem ich "Die Nibelungentreue" geschrieben habe, erfuhr ich, dass das Paar tatsächlich ein Jahr vor der Trauung in Venedig mit der Gondel gefahren ist. Liebe Grüße an Dich Regina


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).