Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Zu zweit einsam 18.04.2020“ von Liselotte Brand-Cerny

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Liselotte Brand-Cerny anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 19.04.2020

Diese Paare gibt es öfter als man annimmt. Leergelaufen, in zwei Gleisen nur noch parallel, doch erreichen sie einander nicht mehr.
Abendgrüße zu dir von
Christa


Bild Leser

sifi (eMail-Adresse privat) 18.04.2020

Zu zweit ist man gemeinsam einsam.
Gemein!
LG Siegfried


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 18.04.2020

Vielleicht fehlt noch der Mut
und auch 's Gewissen klopft an.
Aber sie werden nicht umhin kommen,
- sonst ist ihr Leben vertan...

Deine Worte lassen den Ernst der Lage
und die Angst vor dem Bekennen sehr
gut durchspüren.

Liebe Grüße von mir - Renate


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).