Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„STILLOS“ von Renate Tank

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Renate Tank anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Kommunikation“ lesen

Britta Schäfer (britta.schaefer.hammweb.de) 22.04.2020

Sehr gut, liebe Renate, wehrlose Geschöpfe ankacken :-) geht garnicht! Witzig geschrieben. Herzliche Grüße schickt dir Britta

 

Antwort von Renate Tank (29.04.2020)

Dein Kommentar gefällt mir - danke dir! Liebe Grüße sind an dich abgeschickt - Renate


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 22.04.2020

Liebe Renate,

köstlich

Liebe Grüße von Karl-Heinz

 

Antwort von Renate Tank (29.04.2020)

Da sage ich ganz fröhlich: Danke! Liebe Grüße von mir - Renate


henri (ingeborg.henrichsarcor.de) 21.04.2020

"Stillos", ein ehr feiner Ausdruck für dieses erstmal kraftvoll benannte Tun; artübergreifendes Fehlverhalten, viellt als Interpretationsansatz , hätte ich einem Frosch ;-) nicht zugetraut. Benehmen mehr als Glückssache.
Herzliche Grüsse , liebe Renate, schickt Dir Ingeborg

 

Antwort von Renate Tank (29.04.2020)

Nicht in jedem Frosch wohnt ein versteckter Prinz... Viele hüpfen durchs Leben wie ein ungelehriger Pimpf. Dann gibt es öfter mal Haue und Schimpf. Dein Kommentar war wieder Spitze! Besten Dank für dein Hereinschauen und ganz liebe Grüße von mir - Renate


Tensho (eMail-Adresse privat) 21.04.2020

Renate, wie kommt man auf so eine Idee? Sehr amüsant!
LG Bernhard

 

Antwort von Renate Tank (29.04.2020)

Manchmal liefert so etwas die Fantasie oder auch ein Wort - man weiß es nie... Hier war es der Name Pimpinelle, das Kraut ist nicht nur für Salate gut... Besten Dank und liebe Grüße - Renate


rnyff (drnyffihotmail.com) 21.04.2020

Das passiert mir auch des öftern, unter all diesen Verrückten bedauert man ein Mensch zu sein. Wäre ich doch nur ein Asteorid, dann wäre diese Panikmache und resultierende Hysterie wenigstens zu verstehen.
Lieber Gruss Robert

 

Antwort von Renate Tank (29.04.2020)

Männer sind oft vorschnell im Bewerten. Sie zählen sich selbst gern zu den Gelehrten Doch springt der Frosch in einen tiefen Brunnen, der kein Wasser enthält, ist es traurig um ihn bestellt... Schmunzelgrüße, aber nicht die Sorte "fiese"! - Renate


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 21.04.2020

Liebe Renate,
dein Titel kann so dehnbar sein,
dabei hat mich dein Text zum Schmunzeln gebracht.
Nun weiß ich, warum ich keine Pimpinelle im Garten
entdecke noch ernten (Salat) kann:-)))).
Liebe Morgengrüße schickt dir herzlich Gundel

 

Antwort von Renate Tank (29.04.2020)

Jetzt musste ich aber mal herzlich lachen über deinen lustigen Spruch! Ich danke dir sehr und schicke dir liebe Grüße, Gundel! - Renate


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 21.04.2020

Dem Frosch fehlt echt der Stil, weiß nicht was sich gehört;-))))) meistens kommen solche Frösche im Rasenmäher um. *Grins*
Renate, gN8 und lG von Bertl.

 

Antwort von Renate Tank (29.04.2020)

Das wünsche ich ihm aber trotzdem nicht! Ganz schön krasses Bild... Danke sehr für deinen Kommentar und liebe Grüße von mir - Renate


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).