Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Frühlingsspaziergang“ von Wolfgang Scholmanns

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Wolfgang Scholmanns anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 23.04.2020

Lieber Wolfgang, niemand kann sagen, wie lang wir die (unberührte) Natur noch so genießen dürfen. Es war in den letzten Wochen für viele schon recht eingeschränkt.
Lieben Gruß vom Fluss zum Strom,
Christa

 

Antwort von Wolfgang Scholmanns (23.04.2020)

Da bleibt dann das Vertrauen, liebe Christa. Ganz liebe Grüße von Wolfgang


Night Sun (m.offermannt-online.de) 23.04.2020

Guten Tag Wolfgang, leider überschattet die Frage nach dem Morgen manchmal das Glück der Gegenwart, das der blumenumstandene See in deinem Gedicht und Bild vermittelt. Herzlichst Inge

 

Antwort von Wolfgang Scholmanns (23.04.2020)

Das kann man dann aber auch ablegen, Inge. Viele Grüße von Wolfgang


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 22.04.2020

...Wolfgang, als Optimist denke ich, noch lange wird es eine schöne Natur noch geben.
LG Bertl.

 

Antwort von Wolfgang Scholmanns (22.04.2020)

Genau, Bertl, sehen wir es mal so. Liebe Grüße von Wolfgang


cwoln (chr-wot-online.de) 22.04.2020

Lieber Wolfgang,

wenn ich das Gedicht gelesen habe, geht es mir genau so.
WIE LANG KANN ICH NOCH DIESES SCHÖNE GENIEßEN ?
Wir hoffen aber noch eine längere Zeit, damit wir träumen können...
ein lieber Gruß von Christine Wolny

 

Antwort von Wolfgang Scholmanns (22.04.2020)

Ja, das hoffen wir mal, liebe Chris. Vielen Dank und liebe Grüße von Wolfgang


Margitta (margitta.langegmx.net) 22.04.2020

Guten Morgen lieber Wolfgang,
wie schön von dir beschrieben der -Frühlingsspaziergang-!
Ich hoffe und wünsche Dir, du kannst (wir alle) diese Schönheiten noch ganz
lange genießen. Lass die Sonne in dein Herz, schick die Sorgen himmelwärts...

Sonnige Grüße schickt
Margitta

 

Antwort von Wolfgang Scholmanns (22.04.2020)

Mit Sonne im Herzen ist alles leichter, liebe Margitta. Liebe Sonnengrüße von Wolfgang


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).