Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Frühlingstanz“ von Ingrid Bezold

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingrid Bezold anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Haiku, Tanka & Co.“ lesen

Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 25.04.2020

Liebe Ingrid,
die märchenhafte Blüte des Frühlings hast du in Form dieses wunderschönen Haiku und dem ergänzendem Foto, worin förmlich die Farben explodieren, exzellent in unsere Herzen getragen! Echt Balsam für die (freilich nicht nur) coronageschundene Seele!
LG. Michael

 

Antwort von Ingrid Bezold (26.04.2020)

..das hast du aber schön formuliert, Michael. Ich danke dir und schicke Grüße nach DD.


tryggvason (olaf-lueken2web.de) 24.04.2020

Wunderschön. Wie die Natur.Dort, wo sie funktioniert. Noch funktionieren darf.

Herzliche Grüße
Olaf

 

Antwort von Ingrid Bezold (25.04.2020)

manchmal lässt die Natur sich doch nicht unterdrücken - so, wie hier. Danke für den Kommi, Olaf.


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 24.04.2020

Sehr schön, liebe Ingrid

Wenn der Baum im Blütenkleid
ist es die schönste Frühlingszeit.
Die laue Luft in Lungen dringt,
ein Vogel auf dem Aste singt.

Diie Sonne scheint -auch Regen fällt
unf die bunte schöne Welt.
Und ich hoffe und ich glaube,
das Virus macht sich aus dem Staube.

Herzlich dankt und grüßt Karl-Heinz

 

Antwort von Ingrid Bezold (24.04.2020)

Wenn dich mein Haiku zu solch hoffnungsvollen Zeilen inspiriert hat, freut mich das. Ich denke aber, ein bisschen Geduld brauchen wir noch... Danke, Karl-Heinz bleib gesund.


Bild Leser

Ralph Bruse (ralphbrusefreenet.de) 23.04.2020

Da draußen kommt mir in den Sinn,
daß ich auch Blütenstaub nur bin,
den der Wind ins Nirgends trägt
und sich - wie wir - dann ruhend legt.

(...Bis zum nächsten Windstoß...Damit´s nicht zu dramatisch wird)

tschüß, Ingrid

 

Antwort von Ingrid Bezold (24.04.2020)

Du bist eben (m)ein exotischer Poet. Ich danke dir, Ralph. Mach dir den Tag schön....und lass dich nicht zu weit weg tragen. Tschüss Ingrid


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 23.04.2020

...Ingrid, alles blüht;-) leider auch noch das Coronavirus.
Bleib gesund und lG, Bertl.

 

Antwort von Ingrid Bezold (24.04.2020)

...aber trotz Corona dürfen wir den Kopf nicht hängen lassen, Bertl. Die Schönheit des Frühlings schenkt uns Zuversicht und bei allem auch Freude. Danke dir und Grüße in die Steiermark Ingrid


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 23.04.2020

Liebe Ingrid, dein Haiku drückt es sehr gut aus und die Natur erblüht
und uns Menschen tut es auch gut.
Schicke dir liebe Grüße von Hildegard

 

Antwort von Ingrid Bezold (24.04.2020)

Dankeschön, Hildegard. Deine Achtsamkeit hilft dir sowieso, alles intensiver zu erleben, denke ich. Es grüßt dich Ingrid


Bild Leser

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net) 23.04.2020

Wunderschönes Frühlingsstimmungsbild, das Du gekonnt mit Deinen Zeilen unterstreichst, danke fürs Lesenlassen und Teilen hier.

Herzlich liebe Grüße,
Uschi

 

Antwort von Ingrid Bezold (24.04.2020)

Liebe Uschi, wenn dir mein Beitrag gefallen hat, freut mich das. Dir Morgengrüße nach Wien Ingrid


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 23.04.2020

Ein gelungenes Haiku,
liebe Ingrid, das ganz
ganz romantisch klingt.

Hier, bei mir,
staubt alles ein.
Ein Ahornbaum
macht sich einen Spaß!
Meine Bronchien
"danken" ihm das...

Viele liebe Grüße sende ich dir zu
- Renate

 

Antwort von Ingrid Bezold (24.04.2020)

Bei aller Romantik: Bis jetzt bin ich von Allergien verschont geblieben; doch neuerdings brennen mir die Augen, wenn alles blüht. Tja, gibt Schlimmeres. Ich danke dir, Renate und schick dir Morgengrüße Ingrid


Night Sun (m.offermannt-online.de) 23.04.2020

Guten Morgen Ingrid, fein tanzt der Goldstaub der Blüten durch Obstbaumhaine und Frühlingsblau, dies vermittelt mir dein Haiku. Herzlichst, Inge

 

Antwort von Ingrid Bezold (24.04.2020)

Dann hab ich meine Gedanken nicht umsonst tanzen lassen, Inge. Danke sagt Ingrid


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).