Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Fröhliches Rätselraten“ von Robert Müller

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Robert Müller anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gemeinschaftswerke“ lesen

Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 24.04.2020

Dein Rätsel Robert, es ist sachlich, klein,
so könnte eine Briefmarke es sein.

LG Adalbert


Bild Leser

sifi (eMail-Adresse privat) 24.04.2020


Frisch und fröhlich - wie aus dem FF

Ich weiß nicht ... soll ich's WAAGEN,
einfach die Lösung sagen?
Ach lieber Robert, ich sag nein,
hüt lieber hier mein Züngelein.

LG Siegfried

Oder gibt es vielleicht etwas zu gewinnen?


rnyff (drnyffihotmail.com) 24.04.2020

Es liegt nicht nur am Namen! Das Gedicht ist Klasse und rückwärts lesen kann ich auch. Lieber Gruss Robert


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 24.04.2020

Lieber Robert,

so ein Rätsel aus heiterem Himmel ist dir gelungen,
bin ich doch im Quadrat gesprungen,
dann stellte ich mich auf den Kopf,
und siehe da, ein alter Zopf...:-))))

Herzliche Grüße dir von Margit


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 24.04.2020

Das kleine Rätsel will ich lösen, das
früh am Tage aufgetischt:

"Das Zünglein an der Waage bin ich"

Ich hoffe nun, du bist zufrieden
- ein schöner Tag sei dir beschieden!

Liebe Grüße sendet dir Renate








Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).