Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Todeswunsch“ von Mike Müller

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Mike Müller anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Tod“ lesen

maza (MarijaGeisslert-online.de) 28.04.2020

Mike, deine Worte klingen hart, aber wer in so einem Rad gefangen ist, findet kein Ende und dreht sich darin immer weiter ohne Ausweg oder Lösung.hoffe es betrifft nicht dein Leben oder deine Gedanken wenn doch, schau raus und nach vorn.Ich würde sagen geh zum Arzt mach ich aber nicht, das sagt jeder ohne zu überlegen.liebe Grüße dir.maria

 

Antwort von Mike Müller (29.04.2020)

Hallo Maria, als ich das Gedicht geschrieben habe, hatte ich auch kein Ausweg. Das war für mich die einzige Lösung. LG Mike


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 26.04.2020

Hallo Mike,

mit deinem Gedicht macht du mir Angst und ich kann
doch nur hoffen, dass sie dich aus deinen Träumen quält.
Wenn es nicht so ist, dann mussst du wahrhaftig
professionelle Hilfe in Anspruch nrhmen.

Herzliche Grüße von Hildegard

 

Antwort von Mike Müller (27.04.2020)

Hallo Hildegard, leider quält sie mich nicht nur aus meinen Träumen herraus. Sie spricht mit mir die schlimmste Sprache die es gibt, schweigen. Wer glaubt, dass man durch Schweigen probleme lösen kann, der glaubt auch das man Unsichtbar ist, wenn man sich die Hand vor die Augen hält. LG Mike


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 26.04.2020

Hallo Mike, das klingt ja beängstigend und gibt allen Grund zur Sorge! Wenn das autobiografisch ist, musst du unbedingt zu einem Arzt, einem Psychologen oder wenigstens in eine Selbsthilfegruppe, um dort mit Menschen, die ähnlich empfinden reden zu können!
Ich wünsche dir diese Kraft, versuche diesen Schritt, der dich wieder zurück führt.
Liebe Grüße, Christa

 

Antwort von Mike Müller (27.04.2020)

Hallo Christa, ob es Autobiografisch ist, kann ich nicht wirklich sagen. Ich weiß selber zur Zeit nicht so richtig was ich ich denke und fühle. LG Mike


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).