Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Goldlast“ von Inge Offermann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Inge Offermann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 30.04.2020

...Inge, zuviel Gold macht auch zu schwer.
LG Bertl.

 

Antwort von Inge Offermann (30.04.2020)

darum entledigt sich der Baum gerne seiner fruchtigen Last. LG Inge. Dir einen schönen ersten Mai


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 30.04.2020

Liebe Inge.

bis zur Ernte ist noch Zeit, aber Vorfreude ist immer erlaubt.

Lieben Gruß von Hildegard

 

Antwort von Inge Offermann (30.04.2020)

Liebe Hildegard, so sehe ich das auch. Herzlichen Dank für deine Zeilen. Dir liebe Grüße und einen schönen ersten Main, herzlichst, Inge


Bild Leser

Wolli (eMail-Adresse privat) 30.04.2020

Eine schöne Zeit, die ich sehr mag.

Liebe Grüße von Wolfgang

 

Antwort von Inge Offermann (30.04.2020)

Guten Abend Wolfgang, satt und leuchtend, die herbstliche Fülle der Bäume. Herzlichen Dank für deine Zeilen. Dir einen schönen ersten Mai, Inge


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).