Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Das Leben“ von Hildegard Kühne

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hildegard Kühne anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 03.05.2020

Liebe Hildegard,

ich habe dein schönes Gedicht gerade noch erwischt bevor es in der Versenkung verschwindet. Jede Sekunde ist ein Stück vom Leben. Ein jeder macht aus seinem Leben wozu er fähig ist um auch glücklich zu sein. Die äußeren Umstände spielen dabei immer eine große Rolle. Den Pfad, den man als junger betritt, ist immer für das weitere Leben entscheidend. Die richtige Ehewahl gehört auch dazu.

Herzlich grüßt Karl-Heinz

 

Antwort von Hildegard Kühne (03.05.2020)

Lieber Karl-Heinz, danke dir herzlich für deinen wunderbaren und voll Lebenserfahrung geschriebenen Beitrag und danke dir herzlich. Schicke dir herzliche Grüße in den Mai von Hildegard


Bild Leser

Ramona Be (ramona.benouadahweb.de) 02.05.2020

Liebe Hildegard,

dein wunderschönes Gedicht ging mir sehr zu Herzen, auch wenn das Leben öfters mir bereitet Schmerzen. Es wäre von Vorteil, wenn ich Schach könnte (grins).
Ich wünsche dir einen wunderschönen Mai.
Liebe Grüße, Ramona

 

Antwort von Hildegard Kühne (03.05.2020)

Liebe Ramona, danke dir für das Lesen mit deinen lieben Worten und das Leben geht oft seltsame Wege und ob dabei Schach hilft (auch von mir ein grinsen). Schicke dir liebe Grüße von Hildegard


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 01.05.2020

Liebe Hildegard,
da kommt Freude beim Lesen auf und direkt zum Einfühlen.
Ich wünsche dir einen sonnigen Maientag.
Liebe Grüße schickt dir herzlich Gundel

 

Antwort von Hildegard Kühne (01.05.2020)

Liebe Gundel, auch bei mir kommt Freude auf für deine zustimmenden Worte und schicke dir herzliche Maiengrüße von Hildegard


Bild Leser

Mark Widmaier (widmaiermarkweb.de) 01.05.2020

Wie wahr, wie wahr, liebe Hildegard. Bei all den Höhen und Tiefen sollte man nie vergessen, dem Leben zu danken und mit beiden Komponenten richtig umzugehen. Ein sehr schönes Gedicht.
Liebe Grüße von Mark

 

Antwort von Hildegard Kühne (01.05.2020)

Lieber Mark, freut mich sehr, dass du dir Zeit genommen hast und danke dir auch für deinen wohlwollenden Beitrag. Herzliche Maiengrüße von Hildegard


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 30.04.2020

Mit diesem Wissen,
dass das Leben tatsächlich schön ist,
kann man etliche Gedanken vertreiben,
die manchmal uns umtreiben...

Letztendlich, denke ich, sind wir es selbst,
die dunkle Farben oft noch dunkler pinseln.
Liegt uns wirklich das beständige Winseln?

Wir sollten uns auf die Schliche kommen, lächel...

Liebe Grüße sind unterwegs - Renate

 

Antwort von Hildegard Kühne (30.04.2020)

Liebe Renate., das ständige Jammern bringt einen nicht weiter und das Leben schenkt einem so viel auch wenn wir es zu diesem Zeitpunkt Corona nicht eingestehen wollen. Wir sind unser eigener Macher des Lebens. Danke für deine weiterführenden Worte und schicke dir herzliche Grüße von Hildegard


rnyff (drnyffihotmail.com) 30.04.2020

Dein positives Gedicht streut Freude, der ersehnte Regen ist da und ich bleibe ausnahmsweise zu Hause, es ist auch recht kühl geworden. Lieber Gruss Robert

 

Antwort von Hildegard Kühne (30.04.2020)

Lieber Robert, danke dir und ich genieße auch den ersehnten Regen und bleibe diesmal auch sehr gerne zu Hause. Herzliche Grüße von Hildegard


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 30.04.2020

Es ist und bleibt schön liebe Hildegard, auch in dieser Zeit! Grüße Franz

 

Antwort von Hildegard Kühne (30.04.2020)

Aus allem das beste machen, lieber Franz,und es bringt die Zeit. Liebn Gruß von Hildegard


Bild Leser

Karinmado (eMail-Adresse privat) 30.04.2020

Liebe Hildegard! Ich bin dankbar für jeden Tag auch, wenn nicht jeder Tag gleich aussieht. Das Leben hat mir viel geschenkt und ich schau sehr oft nach oben. Nicht umsonst heisst es "Alles Gute kommt von oben" . Wünsche dir einen schönen Tag, bei uns regnet es, herzliche Grüsse Karin

 

Antwort von Hildegard Kühne (30.04.2020)

Liebe Karin, danke dir und ich sehe auch vieles so wie du und nichts ist selbstverständlich. Für jeden Tag danken, so lebt es sich leichter. Schicke dir herzliche Grüße von Hildegard


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).