Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Wohin kanns führen...Sonett zur Nacht 💝“ von Ursula Rischanek

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ursula Rischanek anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Sehnsucht“ lesen

Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 02.05.2020

Liebe Uschi,

wenn zwei sich finden ist es immer schicksalhaft, ob der gute Beginn eine lebenslange Basis hat, oder sich als Eintagsfliege herausstellt. Wiederum genossen dein Gedicht.
Herzlich Karl-Heinz

 

Antwort von Ursula Rischanek (03.05.2020)

Lieber Karl-Heinz, ich danke ganz herzlich und freu mich wirklich, wenn es gefiel! Schönen Sonntag mit lieben Grüßen zu Dir - Uschi


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 01.05.2020

Liebe Uschi,

die Liebe geht schon oft seltsame Wege
und die Fortsetzung kennt nicht nur der Wind,
es wird auch bestimmt von den Sternen
und von ihnen kann man sehr viel lernen.

Schicke dir herzliche Maiengrüße von Hildegard

 

Antwort von Ursula Rischanek (01.05.2020)

Liebe Hildegard, ich danke dir für deinen schönen Reimkommentar und habe soeben an eines meiner in der Kindheit gelernten Lieder gedacht, vielleicht ist es auch dir noch geläufig: "Komm lieber Mai und mache...die Bäume wieder grün...." In diesem Sinne, herzliche Grüße auch zu dir! Uschi


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 01.05.2020

Poesie der Liebe gefällt mir immer liebe Uschi! Maigrüße Franz

 

Antwort von Ursula Rischanek (01.05.2020)

Das freut mich lieber Franz - ich danke Dir! Liebe Grüße, Uschi


Bild Leser

Lyrikus (eMail-Adresse privat) 01.05.2020

Liebe zartbesaitet so-NETTE USCHI :-))
B is tief unter´s faulere Knochenmark- fatal
E s sind bald genetisch Kranke in Überzahl
D rum eine Bitte. Stäbchen rein-
A uch du kannst Spenderin sein!
R ette geliebte Menschen aus dieser Qual!!!
F raglos eine echt humane Geste
----->> Gib darum nur das Beste
(Jeder kann´s tun...! mein 1ter Maigedanke)
Herzl. DisTANZierte 1ste Maigrüße
am heutigen Internationalen Ohne-Hosen-Tag
vom Schwabenfreund Jürgen

 

Antwort von Ursula Rischanek (01.05.2020)

Liebster Schwabenfreund Jürgen, egal ob mit oder auch ohne - am Ohne-Hosen-Tag nicht Bohne, denn wenn dieselbigen gar plagen, kommt vor mitunter an manch Tagen, da wärs doch besser sicherlich, nur MIT ner Hose finde ich ;-))) und dies volkommen auch egal, bei Tag oder auch Nacht fatal, denn wer gut schläft, der sündigt nicht und dies nichtmal selbst im Gedicht! In diesem Sinne einen erbaulich fröhlichen Abendgruß zu Dir lieber Jürgen vom Wienermädel


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 30.04.2020

Uschi, mit der Liebe gehts oft gschwind
und die Fortsetzung kennt nur der Wind,
so ist's wohl, so war's schon immer,
manchmal kommt es noch viel schlimmer.

Eine gN8 und lG,
Bertl.

 

Antwort von Ursula Rischanek (01.05.2020)

...Bertl, nein nein das glaube ich dir nicht - und dies nichtmal in dem Gedicht - denn in der Liebe gehts doch immer - nur immer tiefer und nicht schlimmer!!!! ;-))) In diesem Sinne noch schönen Abend zu Dir! Uschi


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).