Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Erinnerungen aus der Kindheit“ von Karin Grandchamp

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karin Grandchamp anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Autobiografisches“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de) 03.05.2020

Ein Kind lebt voll im Augenblick,
das ist auch das, was so entzückt...
Was wir erlebt mit allen Sinnen,
wird uns die Erinnerung ewig bringen.
Denkt man hin und wieder innig daran,
ist es fast, als würde das alles erwachen.
Wir sind berührt und fühlen tief nach
und lassen uns fallen in ein dankbares Lachen...

Liebe Karin, glücklich kann sich jeder
Mensch schätzen, der mit solchen
Erinnerungs-Schätzen beschenkt wurde.

Liebe Sonntagsgrüße kommen zu dir - Renate


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 03.05.2020

Liebe Karin. Gerade in den letzten Wochen habe ich viele Erinnerungen an die Kindheit, ja und die Lieder kenne ich noch alle! Grüße Franz


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).