Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Eine Sehnsucht“ von Margit Farwig

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

tpfoe (eMail-Adresse privat) 05.05.2020

Gemeinsame Ruh`

Begeisterung lenkt meine Geschicke.
Im Überschwang, mit Deinem Blicke.
Bewege ich mich durch Deine Zeilen.
Fantasie verwoben, möchte verweilen.
Und Deine Worte, gesellen sich dazu.
Du, bildhaft in mir, gemeinsame Ruh.

05. April 2020 – T.P.

Liebe Margit,

in allen Gedanken spiegelt sich unser „Unendlicher Kosmos“ wieder.
Sie sind das Abbild unserer Fantasie und auch unserer Träume.
Der Spiegel zu unseren Seelen, jener Blick der alles umfängt.
Unvergleichlich, all dem beizuwohnen.

Mögen noch viele Gedichte folgen

Lieben Gruß

Thomas

 

Antwort von Margit Farwig (05.05.2020)

Lieber Thomas, ein genialer Wolkenträumer kosmospolitischer Weltenschäumer ach, gäbe es davon noch mehr sehnt mancher sich ins Seelenheer all jene, die im Spiegel nichts finden worin sie ihr Dasein ergründen da lobe ich mir meine Sprüche sie kommen direkt aus der Hexenküche... Schmunzeldank und ebensolche Grüße, Margit


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 04.05.2020

Liebste Margit,
deine Sehnsuchtsmelodie ist bei mir mit Freude angekommen.
es sind die kleinen Glücksmomente die wir oft erleben oder erhaschen.
Liebe Grüße schickt dir herzlich deine Gundel

 

Antwort von Margit Farwig (04.05.2020)

Liebste Gundel, du hast die richtigen Worte dafür, kleine Glücksmomente, schön, dass sie bei dir angekommen sind. Ich komme gerade vom Rundgang um den See und Sonnen auf der Bank. Jetzt geht es mit Schwung weiter...lach Herzlichen Dank und liebe Grüße dir von deiner Margit


Bild Leser

Wolli (eMail-Adresse privat) 04.05.2020

Zeilen, die das Herz erfreuen, liebe Margit.

Herzliche Grüße von Wolfgang

 

Antwort von Margit Farwig (04.05.2020)

Darüber freue ich mich sehr, lieber Wolfgang. Liebe Grüße von Margit


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).