Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Gebrochen“ von Mike Müller

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Mike Müller anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Trauriges“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de) 04.05.2020

Hallo lieber Mike,
die Zeit danach ist nicht einfach.
Hat fast jeder erlebt, durchlitten...
Seine Kräfte muss man erschöpft
bemühen - das ist unbestritten...
Doch du solltest dich mehr bemühen,
einen neuen Weg einzuschlagen.
Wenn du das zu lange beweinst,
vergrößern sich deine Plagen.
Man kann doch nichts erzwingen!
Und das weißt auch du - und du selbst
musst es dir immer wieder sagen...
Es gibt etliche EINBRÜCHE im Leben,
aber die Zuversicht auf etwas Neues
wird es auch immer geben.

Der Mensch muss lernen, etwas auszuhalten!
Denke immer daran, wenn verwischte Gedanken
treten an dich heran...
Bei einem so ungeheuren Einschnitt ins Herz
durchläuft der Mensch mehrere Phasen.
Das ist eine wichtige Seelenarbeit
zum Säubern der Lebensstraßen...

Aufmunternde Grüße sind unterwegs zu dir
- Renate

 

Antwort von Mike Müller (15.05.2020)

Hallo Renate, ja da ist was wahres dran an deinen Worten. Aber ich denke das ich von mir sagen kann, dass ich im stande bin sehr viel auszuhalten. Und im Moment setzte ich einen Splitter an den nächsten bis mein Herz wieder funktioniert. LG Mike


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).