Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Unterm Teppich“ von Oskar Stock

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Oskar Stock anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Bild Leser

Lyrikus (eMail-Adresse privat) 06.05.2020

Lieber "unter´n Teppichkehrer" Oskar...
Statt viel Staub und Kehricht aufzuwirbeln
(als Dreckskerl) um Hustenreizend zu schwächeln
tu´s fix unter´n dicken Wollteppich kehren...
(damit kann Mann immerhin) punkten und lächeln!!
Mein Tipp (als Schwabe und Besenschwinger)
Teamwork zahlt sich hier stets aus
(Frau wischt...Mann kehrt davor)
im Kampf gegen Schmutz und Müll
Im Handumdreh´n hast saub´res Haus
(die Kinder jammern dann im Chor: )
Wo sind unsere 7-sachen? keuch, brüll!!
Herzl. sonnige Maigrüße
aus dem Ländle vom Jürgen


Bild Leser

Minka (wally.h.schmidtgmail.com) 05.05.2020

Also, ich würde sagen: so ein kleines Ferkel"!!!!
Doch schön beschrieben.
Darf man bei Dir unter den Teppich gucken?
Lustiges Gedicht, könnte sogar wahr sein.
Herzlich Wally


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 05.05.2020

Der Mann ist aber hoch zu preisen!
Vielleicht schwingt er auch 's Bügeleisen...
Doch bei all seinem großen Fleiß
muss er bezahlen einst den Preis.

Wenn der Teppich Beulen kriegt,
hat er zu viel untergesiebt...
Kann darüber selber fallen
- dann gibt 's Schreie in den Hallen...

Schmunzelgrüße kommen - Renate


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).