Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Glühwürmchen -“ von Ingrid Baumgart-Fütterer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingrid Baumgart-Fütterer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Elfchen“ lesen

Night Sun (m.offermannt-online.de) 06.05.2020

Die grünen Sommernachtfunken in Wiese und Heide sollen weiterglühen und nicht im Klimawandel erlöschen. Darauf besinnt sich dein Gedicht. Einen angenehmen Abend wünscht dir Inge

 

Antwort von Ingrid Baumgart-Fütterer (08.05.2020)

Ja, das ist richtig. Mit dem Verglühen der Glühwürmchen würden Sommernächte an Zauber einbüßen. Alles Gute wünscht dir Ingrid


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 06.05.2020


Ein Sommernachtstraum
soll nicht sterben!
Geliebte Wesen,
kleinen Feen gleich...

Liebe Grüße von mir - Renate

 

Antwort von Ingrid Baumgart-Fütterer (06.05.2020)

poetisch feinsinnig formuliert und zugleich eine leise Aufforderung, die Artenvielfalt zu bewahren. Allein die Vorstellung der verlöschenden Glühwürmchen geht unter die Haut. Liebe Grüße Ingrid


Bild Leser

sifi (eMail-Adresse privat) 06.05.2020

Beitrag
zur Klimarettung:
Auch die Glühwürmchen
rüsten jetzt um auf
LED

LG Siegfried

 

Antwort von Ingrid Baumgart-Fütterer (06.05.2020)

Ja, auch diese Tiere müssen" mit der Zeit gehen". LG Ingrid


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).