Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Morgenstunden“ von Franz Bischoff

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aktuelles“ lesen

Bild Leser

KarinKlara06 (karin.ogonline.de) 10.05.2020

Hallo Franz,
sehr naturverbunden geschrieben, gefällt mir sehr.
Herzlichen Gruß
Karin


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 08.05.2020

...ja Francesco, Morgenstund hat Gold im Mund;-) wenn ich selbst auch ein Nachtvogel und Langschläfer bin.
Manchmal schaff ich's dennoch, früh aufzustehn.
LG Bertolucci.


Norika (NoraMarquardtgmx.net) 08.05.2020

Lieber Franz... klasse geschrieben...

Liebe Grüße von Nora


Musilump23 (eMail-Adresse privat) 07.05.2020

Lieber Franz,
so hat dein “Gute-Laune-Keim“ morgens früh schon richtig Dynamit für alle Ordnungen eines schönen Tages inne. Nämlich Frohsinn und Liebe. Auch die Vogelwelt mit ihren Zwitscher-Konzerten in Gottes freier Natur, lässt in Sachen Fröhlichkeit mehr als tausend Gedanken einatmen.
Mit frdl. GR. Karl-Heinz


Bild Leser

Karinmado (eMail-Adresse privat) 07.05.2020

Lieber Franz! Wie heisst es so schön ? Morgenstund hat Gold im Mund". Ich bin auch eine Frûhaufsteherin und was mach ich als Erstes? Ich gehe in den Garten auch, wenn das Wetter nicht dementsprechend ist. Jeden Tag sieht man etwas Neues und freut sich darüber und die Vögelchen begrüssen uns. Sehr schön Gedicht und Bild. Euch einen schönen Abend, herzlichst Karin


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 07.05.2020

Die gewählten Worte sprechen mich an.
Deinen Dank man fühlen kann...

******

Im Gefäß der DANKBARKEIT
lässt sich GLÜCK konservieren

© Renate Tank
30.05.2018

Alles Liebe und Gute - Renate


maza (MarijaGeisslert-online.de) 07.05.2020

Lieber Franz, mit Dankbarkeit den Tag erwarten und annehmen, sehr schön dein Gedicht.lgmaria


Bild Leser

Wolli (eMail-Adresse privat) 07.05.2020

Ganz toll geschrieben, lieber Franz.

Herzlich grüßt Wolfgang


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).