Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Bin ich ein Maulwurf oder was?“ von Karin Grandchamp

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karin Grandchamp anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

freude (bertlnagelegmail.com)

10.05.2020
Bild vom Kommentator
Karin, du hackst gut in deine Erde rein,
musst nicht gleich ein Maulwurf sein,
Salatanbau wird sich lohnen,
und dann kannst du wieder wohnen.

Einen schönen Muttertag und lG Bertl.


Karin Grandchamp (11.05.2020):
Lieber Bertl! Je älter wir werden umso schwerer wird es mit dem Garten. Ich denke eh, dass ich das zum letzten Mal getan habe, denn bei uns öffnet ein Gärtner und dann hole ich, was ich brauche bei ihm. Schliesslich will ich auch die Arbeit bei uns im Dorf unterstützen, dann kommt vielleicht noch mehr hinzu.Zu zweit brauchen wir eh nicht mehr viel. Mit den Obstbäumen haben wir dann noch genug zu tun und auch da holen sich die Nachbarn schon Früchte. Ich danke dir auch hier und schicke dir liebe Grüsse Karin

Goslar (karlhf28hotmail.com)

10.05.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Karin,

deine Schmerzen sind auch meine
besonders schwer sind meine Beine.
Meine Puste geht mir aus
nach kurzer Zeit geh ich ins Haus.
Es ist bestimmt mein letzte Jahr,
dass ich in meinem Garten war.
So hat alles seine Zeit,
es kommt der Tag, da ists so weit.

Ich wünsche dir einen schönen Muttertag.

Herzlich Karl-Heinz

Karin Grandchamp (10.05.2020):
Lieber Karl-Heinz! Wir werden älter und es geht nicht mehr wie einst. Du bist ja noch älter als ich und irgendwann muss mit der vielen Arbeit mal Schluss sein. Ansich habe ich einen Gärtener, der den Rasen mäht und auch Bäume und Hecke schneidet aber mit diesem Virus momentan, möchte ich keinen in meinem Haus sehen. Mein Gaten ist auch nicht mehr so gross wie einst zumal nur ein paar Meter von uns entfernt ein Gärtner jetzt aufgemacht hat. Einen schönen Sonntag euch und deiner lieben Frau Gemahlin einen feinen Muttertag. herzliche Grüsse und danke, Karin

Bild vom Kommentator
So sehr ich auch Gartenarbeit mag, doch immer wieder bin ich danach platt! Ich muss einmal Freundschaft mit einem Maulwurf in tierischer Art schließen! Dir liebe Karin viele Grüße und gute Erholung! Franz

Karin Grandchamp (10.05.2020):
Lieber Franz! Das geht uns doch allen so, wenn man älter wird. Ich habe schon Hilfe jedes Jahr aber nicht dieses. Will keinen im Haus sehen wegen Ansteckungsgefahr. Herzlichen Dank und einen schönen Sonntag, Karin

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).