Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Verdrehtes Corona Deutschland“ von Frank Guelden

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Frank Guelden anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aktuelles“ lesen

Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 11.05.2020

"Coronazahlen lügen nicht:!
Zustimmung Frank! Grüße Franz

 

Antwort von Frank Guelden (11.05.2020)

Lieber Franz, die Zahlen sind allerdings nur ein Orientierungswert, wie auch überall angemerkt wird. Doch an solchen Angaben, wie auch an anderen Informationen orientiert sich die breite Mehrheit und so kommt es zu Entgleisungen und eben auch zusätzlichen Schäden. Und nun werden die Wälder gestürmt, nachem vorher alles Klopapier gekauft hat. Liebe Grüße, Frank


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 10.05.2020

Lieber Frank,

du hast alles aufgeführt, was trotz Corona alles passiert, der Mensch ist ein Müllmacher und maßt sich Macht an, die so nicht angebracht ist, nie. Toll aufgezählt.

Herzliche Grüße in deinen Abend von Margit

 

Antwort von Frank Guelden (10.05.2020)

Liebe Margit, herzlichen Dank für Deinen verstehenden Kommentar! Ich bin so froh, daß ich jetzt meinen Steingarten habe. Alles was hier früher die Natur mit dem A. nicht beachtet hat, ist aktuell unterwegs und ist in Sachen Dreck und Müll nicht zimperlich. Aus Berlin, wo ich mehr als zehn Jahre gelebt habe, höre ich ähnliches, nur eben in entsprechender Größenordnung. Liebe Abendgrüße an Dich! Herzlichst, Frank


Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 10.05.2020

Lieber Frank,
noch ein paar Wochen schien die Angst die Menschen zu lähmen und jetzt hat man das Gefühl, diese würden in Form von Taubenschlägen sich auf Abenteuerwelten stürzen. Und Home Office dürfte auch nach der Corona-Krise noch stärker unsere Arbeitswelt bestimmen. Wie die Sache mal ausgehen wird, ist zwar noch ungewiss, aber die gesamte Welt wird Jahre nach der Krise noch unter den Folgen zu leiden haben. Auch Deutschland dürfte diesmal nicht so glimpflich wie nach der weltweiten Finanzkrise davonkommen! Ein rundum gelungener Text mit unverdrehten Tatsachen, garniert mit den passenden ironischen Treffern! Dafür sind halt halt zahllose Menschen total verdreht, was aufgrund der ständigen widersprüchlichen Aussagen auch nicht verwunderlich ist!
LG. Michael

 

Antwort von Frank Guelden (10.05.2020)

Lieber Michael, danke für Deinen Kommentar! Ich lebe im Hochsauerland, einer Region mit viel Natur. Vor Corona waren sich viele dessen nicht bewußt,(Schützenvereine waren da wichtiger; grins) Spazierengehen und Wandern hat mir da Freude gemacht. Jetzt ist das anders: Mit Motorrad, E-Bike und Auto wird die Natur gestürmt, möglichst auch mit Hund, weil das ebenfalls in ist. Und es wird Müll da gelassen, viel Müll, auch Sperrmüll... In Berlin habe ich über zehn Jahre lang gelebt, und was ich von dort höre, entspricht meinen negativen Erwartungen. Und in anderen Städten dürfte es ähnlich sein; im Wald greift das Versammlungsverbot nicht; und da Kneipen und Vereine, Festivals künstlich verödet sind, wird nach anderen Möglichkeiten gesucht. Da findet dann "Love Parade im kleinen" in den Wäldern statt; das reduziert ja auch die Fettschicht, die das Coronavirus gerne mag... Zum Glück habe ich meinen Steingarten! Liebe Grüße, Frank


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 10.05.2020

...Frank, Österreich hat gut gehandelt,
ihr jetzt auf dessen Spuren wandelt;
mög euch das auch so gut, perfekt gelingen,
dann könnt ihr in der Natur herumspringen.

LG Bertl.

 

Antwort von Frank Guelden (10.05.2020)

Lieber Bertl, Österreich läßt sich mit Deutschland schlecht vergleichen. Es gibt hier Regionen mit ganz anderer flächiger Bevölkerungsdichte. In Ballungsräumen ist die Infektionsquote entsprechend hoch. Du könntest Wien mit Berlin vergleichen, da würde es strukturell recht gut passen; doch andere Vergleiche hinken. Liebe Grüße, Frank


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).