Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„DEM WIND WILL ICH ERZÄHLEN“ von Marlene Remen

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Marlene Remen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Sehnsucht“ lesen

Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 12.05.2020

Liebe Marlene,
den Spruch; "die Antwort kennt nur der Wind" habe ich schon des Öfteren gelesen. Und in der Zeit des Kummer, der unbeugsamen Erinnerungen ist es ratsam, sich einfach vom Wind treiben zu lassen, um an jenen ersehnten Ort aus Liebe zu gelangen. Und dieser warme Wind ist wahrlich imstande, ein Tränenmeer zu trocknen! Ein sehr gutes, berührendes Gedicht, das Hoffnungen weckt!
LG. Michael

 

Antwort von Marlene Remen (13.05.2020)

Lieber Michael, ich danke dir sehr für die lieben und schönen Worte. Liebe Grüße dir von Marlene


Bild Leser

Minka (wally.h.schmidtgmail.com) 11.05.2020

Liebe Marlene,
die Tränen werden bleiben. Bei mir geht es auch auf und ab. Am Tage ist es nicht so schlimm, doch die Nächte machen mir zu schaffen.
Ich denke ganz lieb an Dich!
Herzlich Deine Wally

 

Antwort von Marlene Remen (12.05.2020)

Liebe Wally, ich danke dir lieb für die verstehenden Worte, dir geht es ja genauso. Die Traurigkeit schlägt immer wieder zu und sie wird auch noch lange sehr weh tun. Schick dir eine dicke Umarmung und alles Liebe, deine Marlene


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).