Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Zwergkaninchen“ von Ingrid Baumgart-Fütterer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingrid Baumgart-Fütterer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Elfchen“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de) 14.05.2020


Fehlt uns der genaue Blick?

Aber Staunen ist doch auch schön,
wenn wir nicht alles aufgrund "blickdicht" verstehn!

Viele Grüße - Renate

 

Antwort von Ingrid Baumgart-Fütterer (14.05.2020)

Was das Sehen anbelangt, lassen wir uns schnell hinters Licht führen - das machen sich Ganoven mit ihren Taschenspielertricks bekanntlich zunutze. Doch in der Glitzerwelt des Zirkus geht es ja in erster Linie um das Staunen, das uns mit unseren kindlichen Wurzeln in Berührung bringt und mit Leichtigkeit und Freude einhergeht. Liebe Abendgrüße von Ingrid


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).