Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Nicht schlecht, Herr Specht“ von Frank Guelden

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Frank Guelden anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Tiere“ lesen

Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 16.05.2020

...herrlich Frank, so ein Anblick entschädigt für vieles.
LG Bertl.

 

Antwort von Frank Guelden (17.05.2020)

Lieber Bertl, ich bin so glücklich, daß ich meinen Steingarten habe und meine Viecherei. Und, daß mich jetzt auch regelmäßig ein Buntspecht besucht, freut mich ungemein. Liebe Grüße, Frank


rnyff (drnyffihotmail.com) 15.05.2020

Gedicht und Bild ein echtes Gedicht. Den Augenblick mit Knips erfasst. Herzlich Robert

 

Antwort von Frank Guelden (15.05.2020)

Lieber Robert, herzlichen Dank für Dein Lob. Ein schönes Wochenende wünscht Dir Frank


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 15.05.2020

Zuerst will auch ich die Aufnahme loben!
So speziell gelungen, als könnte man
die Gedanken lesen
von diesen beiden Vogelwesen:

Herrn Buntspecht kommt 's recht,
was da so lockt.
Darauf hat er Bock
und rockt die Knödel
mit seinem Schnabel,
- scharf wie ein Säbel.

Die Spätzin rollt ihre Augen
und denkt: Was für ein Blödel!
So geht man doch nicht um
mit einem Knödel!
Er wird ihn zerbröseln
in kleine Stücke!
Gut für mich, denn wenn ich
mich hinunterbücke,
picke ich voll im Brösel-Glücke.

So als Vorarbeiter darf er bleiben,
die anderen Spatzen
müssen noch unterschreiben...

Da fallen einem Geschichten ein...

Herzliche Grüße - Renate

 

Antwort von Frank Guelden (15.05.2020)

Liebe Renate, wieder ein schöner Gedichtekommentar! Mein Buntspecht ist ein Segen; er zeigt der Spatzenbande, daß sie nicht machen kann, was sie will... Und die Spatzen wollen so einiges; sehr zum Leidwesen anderer Bewohner und Gäste im Steingarten. Liebe Grüße, Frank


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 15.05.2020

Vor einigen Jahren hatten wir einen Grünspecht im Garten! Lieber Kerl muss man sagen! Grüße Dir Frank und tolles Bild auch! Franz

 

Antwort von Frank Guelden (15.05.2020)

Lieber Franz, herzlichen Dank für Dein Lob! Und Du hast also einen Grünspecht, toll! Doch die brauchen eher viel Boden und Fläche, sowie entsprechende Bäume. Das kann ich leider nicht bieten. Liebe Grüße, Frank


Bild Leser

KarinKlara06 (karin.ogonline.de) 15.05.2020

Hallo Frank,
schönes Gedicht, ebenso die Aufnahme, super.
Auch in meinem Garten wohnt ein Specht, es ist schön das
er nun in einem Gedicht gewürdigt wird.
Viele Grüße Karin

 

Antwort von Frank Guelden (15.05.2020)

Hallo Karin, mein Buntspecht ist noch nicht sehr lange Gast in meinem Steingarten; ich freue mich über ihn. Und er zeigt meiner Spatzenbande auch ein wenig ihre Grenzen auf, was ich sehr begrüße. Liebe Grüße, Frank


Bild Leser

Karinmado (eMail-Adresse privat) 15.05.2020

Lieber Frank! Ich verjage den Specht in meinem Garten. Der hat mir schon tiefe Löcher in die Baumstämme geschlagen. Ausserdem soll er sich im Walld austoben, der nur ein paar Meter von hier entfernt ist. Das Foto sowie auch dein Gedicht sind einmalig. Freu mich immer wieder, wenn ich deine Tiergedichte lese. Danke und lieben Gruss von einer Tierfreundin Karin

 

Antwort von Frank Guelden (15.05.2020)

Liebe Karin, ich verstehe Dich. Alles geht eben nun einmal nicht und da muß man entscheiden. Wenn mein Waschbär "Wilson" zu viel Blödsinn macht, werde ich ihn auch verjagen. Bisher ist er zwar etwas ruppig, ansonsten aber ein Süßer. Und Katzen dürfen sich bei mir auch nur vor dem Zaun austoben; der Innenbereich ist Tabu. Tiere sind nun einmal so, wie sie eben sind. Liebe Grüße, Frank


Robert Müller (roberto_muellerbluewin.ch) 15.05.2020

sensationell diese Aunahme. Gratuliere
Grüsse
Roberto

 

Antwort von Frank Guelden (15.05.2020)

Lieber Roberto, herzlichen Dank für Dein Lob! Deine E-Mail werde ich noch beantworten. Liebe Grüße, Frank


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).