Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„DER ESSGENUSS“ von Hanns Seydel

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hanns Seydel anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Lebensfreude“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de) 15.05.2020

Essgenuss ist wirklich schön,
dem Fressgenuss nicht wirklich frön'...

Und wenn der letzte Hemdsknopf springt,
die Wampe aus der Hose sinkt,
dann ist die Zeit bald gereift für die Pietät,
wo Urne neben Urne steht...
Denn jeder Sarg wäre zu klein -
gefressen für Drei,
- da passt niemand mehr rein...

So sei den Menschen
nicht verschwiegen,
wenn Genuss, Lebensfreude
liegt in den letzten Zügen...

Gedankengrüße sendet dir Renate


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).