Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„ICH SCHICK DIR MEINE TRÄUME“ von Marlene Remen

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Marlene Remen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Liebe“ lesen

Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 19.05.2020

Liebe Marlene,

ich sehe es immer gern wenn sich Geschwister gut verstehen und auch die ganze Familie zueinander steht. Leider ist das nicht immer der Fall, wie wir schon oft beobachtet haben.

Sehr gut geschrieben dein Gedicht.

Herzlich Karl-heinz

 

Antwort von Marlene Remen (21.05.2020)

Lieber Karl-Heinz, dankeschön für die lieben Worte. Wenn man den Kummer des Anderen fühlt, dann darf man auch trösten. Liebe Grüße dir und deiner lieben Frau von Marlene


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 19.05.2020

...ja Marlene, da kann man Zuversicht und Liebe herauslesen.
LG Bertl.

 

Antwort von Marlene Remen (21.05.2020)

Lieber Bertl, ich danke dir für die lieben Worte. Hoffentlich sind meine Worte auch so angekommen. Liebe Grüße dir von Marlene


rnyff (drnyffihotmail.com) 19.05.2020

Ein herzergreifendes Gedicht an Deine Schwester, kann nur hoffen, dass sie Deine Wünsche verwirklicht .
Melancholie und Traurigkeit vermischt mit Sehnsucht scheint in der Familie fast alltäglich zu sein. Herzlich Robert

 

Antwort von Marlene Remen (21.05.2020)

Lieber Robert, nochmal ein liebes Dankeschön an dich. Wenn etwas vermißt wird, wie der Kontakt zu Kindern und Enkel, das kann zusetzen und traurig machen. Liebe Grüße dir von Marlene


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).