Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Billy Joe“ von Heike Diehl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Heike Diehl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 22.05.2020

Liebe Heike, wunderbarer Western

Billz Joe ritt schnell nach Haus
fast war es schon dunkle Nacht.
Seine Sue war nicht zu Haus
sie hat beim Nachbarn sie verbracht.
Billy Joe sich nicht beklagt
hat zu Schimpfen nicht gewagt.
Seine Sue braucht einen Mann
und der wohnt gleich nebenan.

 

Antwort von Heike Diehl (22.05.2020)

Jetzt weiß ich auch warum der Billy Joe Whisky und Mädels so sehr liebt - seine Olle geht fremd und darf der das auch. Danke für die Fortsetzung von Billy Joe. Lieben Gruß an dich Heike


Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 21.05.2020

Liebe Mandalena,
auf wunderschöne stimmungsvolle Art hast du uns an Billy Joe in den endlosen Weiten der Prärie teilhaben lassen! Und auch deine Zeichenkünste finde ich super!
LG. Michael

 

Antwort von Heike Diehl (21.05.2020)

Viele Grüße aus dem wilden Westen und vielen Dank fürs Lob. Heike


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 21.05.2020

Beides passt in Harmonie, Text sowie Bild! Grüße Dir liebe Heike der Franz

 

Antwort von Heike Diehl (21.05.2020)

Danke dir , Franz fürs Lob und liebe Grüße ins Frankenland schickt dir Heike


Bild Leser

Wolli (eMail-Adresse privat) 20.05.2020

Toll geschrieben, super Bild.

Herzlich grüßt Wolfgang

 

Antwort von Heike Diehl (20.05.2020)

Freut mich sehr. Vielen Dank fürs Lob. Lieben Gruß Heike


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 20.05.2020

...hervorragend, in Bild und Text Heike!!!!!!!!!!!!!!

Whisky und Fraun werden auf ihn warten,
er auf einen großen Lustgarten.

Der Billy Joe ist direkt zu beneiden.

Heike, lG von Bertl.


 

Antwort von Heike Diehl (20.05.2020)

In Tuscon im Saloon wird er sich austoben der Kerl. Es sei ihm gegönnt. Dank dir für das schöne Lob und lieben Gruß über die blauen Berge - nee - Quatsch - über die Alpen Gruß Heike


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 20.05.2020

Hallo Heike,

du bist ein Schatz, nicht aus der Kiste,
nein, hier da voll und ganz du biste,
ein Malerkind und treibst den Spaß,
uns, bis wir bis in den "Rücken" nass...
Klasse!

Liebe Grüße dir von Margit

 

Antwort von Heike Diehl (20.05.2020)

Ich hab ja selbst Spaß beim Reimen und kichere dabei wie ne Knusperhexe. Um so mehr freuts mich wenn es andere auch lustig finden. Heitere Grüße schickt dir Maler und Spaßkind Heike


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).