Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Alltägliches“ von Franz Bischoff

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gedanken“ lesen

Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 23.05.2020

Lieber Franz,
es ist immer wieder erstaunlich festzustellen, was in den Köpfen mancher Menschen sich abspielt. Dem Videotext habe ich soeben entnommen, dass Unbekannte Sperrmüll auf den Gleisen der ICE-Strecke entsorgt haben und ein Güterzug zum Glück noch rechtzeitig bremsen konnte. Da frage ich mich schon, weshalb es immer wieder Menschen gibt, die sich glücklich schätzen, wenn es gilt, anderen schweren Schäden zuzufügen. Die Verblödung nimmt immer beängstigendere Ausmaße an und man fragt sich schon, wer dafür die Schuld trägt! Dieses beängstigende Phänomen hast du bildhaft stark in Worte gefasst!
LG. Michael

 

Antwort von Franz Bischoff (25.05.2020)

Die spinnen immer mehr lieber Michael und Grüße - Wünsche euch! Oft habe ich den Eindruck, dass die Coronazeit dies alles verstärkt! Nebenwirkung von Corona! Schmunzelgrüße mit Dank der Franz


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 22.05.2020

Lieber Franz,

nicht alle Menschen sind gleich.
Jeder denkt verschieden.
Ein guter Freund, der macht dich reich,
und Glück ist dir beschieden.

Natürlich gibt es manchen Depp,
doch harmlos ist er meistens in der Regel.
Legt er sich zu ner Frau ins Bett,
streicht diese rasch die Segel.

Herzlich Karl-heinz

 

Antwort von Franz Bischoff (25.05.2020)

Dank für den wundervollen Kommentar lieber Karl - Heinz! Oft habe ich den Eindruck, dass die Coronazeit dies alles verstärkt! Nebenwirkung von Corona! Schmunzelgrüße mit Dank der Franz


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 21.05.2020

Nicht immer nur vererbt sich Blödheit,
nun nein, sie wächst zur Coronazeit;
da werden Menschen ganz verrückt,
dein Text, der ist dir gut gegückt.

Da heißt es nachsichtig sein und zusammenhalten.

Francesco, lG von Bertolucci.

 

Antwort von Franz Bischoff (25.05.2020)

Volltreffer Don Bertolucci mein Spezl! Oft habe ich den Eindruck, dass die Coronazeit dies alles verstärkt! Nebenwirkung von Corona! Schmunzelgrüße mit Dank der Don Francesco


rnyff (drnyffihotmail.com) 21.05.2020

Wie Recht Du hast,lieber Franz. Kann Dir nur beipflichten, früher im letzten Jahrhundert, hat man sie oft weggesperrt. Heute sind sie in psychologischer Behandlung und werden von Tag zu Tag blöder.
Das sollte man einmal verdichten nach Urasche und Therapie. Herzlich Robert

 

Antwort von Franz Bischoff (25.05.2020)

Meine Zustimmung Dir lieber Robert! Oft habe ich den Eindruck, dass die Coronazeit dies alles verstärkt! Nebenwirkung von Corona! Schmunzelgrüße mit Dank der Franz


Bild Leser

sifi (eMail-Adresse privat) 21.05.2020

Ja, es gibt so Sachen
die sind echt zum Lachen.
Auch über Hirn mit Stroh ...
Ich frage mich wieso
sich manchmal mancher macht
dann jeden Morgen
und auch schon in der Nacht
so viele Sorgen?
Grinsgruß vom Siegfried

 

Antwort von Franz Bischoff (25.05.2020)

Zu Glück lieber Siegfried verschwinden auch manche Sorgen wieder schnell! Oft habe ich den Eindruck, dass die Coronazeit dies alles verstärkt! Nebenwirkung von Corona! Schmunzelgrüße mit Dank der Franz


Bild Leser

Wolli (eMail-Adresse privat) 21.05.2020

Oh ja, lieber Franz, diese Typen sind ir wohlbekannt:-)))

Herzliche Vatertagsgrüße von Wolfgang

 

Antwort von Franz Bischoff (21.05.2020)

Hallo lieber Wolfgang! Von Vorteil, man sieht auch dies mit Humor und somit leben wir glücklicher! Passe gut auf Deine Gesundheit auf und viele liebe Grüße der Franz mit Dank für den Kommentar


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).