Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Abschiedsstille“ von Wolfgang Scholmanns

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Wolfgang Scholmanns anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Glauben“ lesen

Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 23.05.2020

Lieber Wolfgang,
ein wenig mit Melancholie und
nach dem Nebelgrau des Herbstes
erfreuen wir uns auf das erste Hoffnungsgrün.
Text und Foto eine starke Aussage.
Liebe Nachtgrüße schickt dir herzlich Gundel

 

Antwort von Wolfgang Scholmanns (24.05.2020)

So machen wir es, liebe Gundel. Vielen Dank und liebe Grüße von, Wolfgang


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 23.05.2020

Eine Stimmung hast du hier wieder verbreitet.
Über Worte und Bild in mein Innres geleitet...
Wenn ich das alles betrachte, schlägt meine
Wahrnehmung augenblicklich um.
Da rieche ich sofort den würzig-herben Duft,
den der Herbst sprüht in die Luft...

Aber nun haben wir den Wonnemonat Mai,
und den hole ich mir schnell wieder herbei.
Die "junge Begegnung" ist fürwahr wieder da!

Liebe Grüße sind unterwegs zu dir - Renate

 

Antwort von Wolfgang Scholmanns (23.05.2020)

Herzlichen Dank, Renate. Liebe Grüße von Wolfgang


Bild Leser

Ingrid Bezold (in.bezoldt-online.de) 23.05.2020

Sehr schön in Wort und Bild, Wolfgang.
Grüße ins Wochenende
Ingrid

 

Antwort von Wolfgang Scholmanns (23.05.2020)

Vielen Dank, Ingrid. Gruß Wolfgang


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 23.05.2020

...Wolfgang, den ewigen Wandel hast du mit deinem reizvollen Bild super beschrieben und zum Ausdruck gebracht.
LG Bertl.

 

Antwort von Wolfgang Scholmanns (23.05.2020)

Freue mich, dass es dir gefällt, Bertl. Liebe Grüße von Wolfgang


Margitta (margitta.langegmx.net) 23.05.2020

Lieber Wolfgang,

mit leichter Wehmut im Herzen, las ich dein wunderschönes Gedicht!
Das Bild passt wieder wunderbar zu deinen Worten.
Will mich mit dem Vergehen noch nicht zu sehr befassen, lieber an der
bunten Vielfalt des Lebens erfreuen!

Liebe Grüße an Dich
Margitta

 

Antwort von Wolfgang Scholmanns (23.05.2020)

Ja, liebe Margitta, erfreue dich an jedem Moment. Vielen Dank und liebe Grüße von, Wolfgang


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 23.05.2020

Schöner und besser kann man es nicht sagen lieber Wolfgang! Grüße Franz

 

Antwort von Wolfgang Scholmanns (23.05.2020)

Ich danke dir ganz herzlich, lieber Franz. Liebe Wochenendgrüße von Wolfgang


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 23.05.2020

Und doch liegt eine Wärme im Vergehen, lieber Wolfgang, die das Herz berührt. Auch das Foto wieder klasse!

Herzliche Grüße in dein Wochenende von Margit

 

Antwort von Wolfgang Scholmanns (23.05.2020)

Vergehen für das Erwachen, Liebe Margit. Vielen Dank und liebe Sonntagsgrüße von, Wolfgang


Night Sun (m.offermannt-online.de) 23.05.2020

Guten Morgen Wolfgang, ein abschiedsbunter Herbstgruß mit Farbsaum im Nebel. Ein schönes Wochenende wünscht dir Inge

 

Antwort von Wolfgang Scholmanns (23.05.2020)

Ich danke dir, Inge. Auch dir ein schönes Wochenende wünscht, Wolfgang


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).