Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Wasser, Elixier des Lebens“ von Karin Grandchamp

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karin Grandchamp anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 24.05.2020

Liebe Karin,
geregnet hat es hier bei mir fast eine ganze Woche lang.
Stets verhangen war der der Himmel und das Sonnenlicht versank.
Morgen soll die Sonne scheinen. Selten schien sie im Monat Mai.
Im Rosenmonat eins zwei drei ist's hoffentlich damit vorbei.
Sehr schön dein Gedicht.
Herzlich Karl-Heinz

 

Antwort von Karin Grandchamp (24.05.2020)

Danke lieber Karl-Heinz! Im Allgemeinen leidet die Natur bei uns schon an Trockenheit. Die Bauern klagen jetzt schon. Na das kann ja heiter werden, wenn es so wietergeht. Ich mag nicht unbedingt den Regen aber jedes Leben brauch ihn.Das Wetter hat sich sehr verändert im Vergleich zu frûher. Die einen haben zu viel Regen und die anderen warten sehnsüchtig drauf.Wünsche euch einen schönen Sonntag mit Sonnenschein,den ihr schliesslich auch mal spüren sollt herzlichst Karin


Bild Leser

sifi (eMail-Adresse privat) 23.05.2020

Ja, liebe Karin, Regen bringt Segen.
Ein bisschen Wasser käm' uns entgegen.
LG Siegfried

In der Titelzeile hier, statt Exilier,
sollte es besser heißen ELIXIER.

 

Antwort von Karin Grandchamp (24.05.2020)

Lieber Siegfried! Ich hoffe, dass heute eventuell noch was runterkommt. Die Natur brauch dringend Regen. Danke dir auch für den Hinweis. Wünsche dir einen schönen und friedlichen Sonntag, herzlichst Karin


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 23.05.2020

...super geschrieben Karin, für kommende Nacht ist Regen angesagt.
LG Bertl.

 

Antwort von Karin Grandchamp (23.05.2020)

Danke Bertl! Ich würde mich freuen , wenn es regnet heute Nacht. Warten wir's mal ab. Schönen Abend dir und danke, herzlichst Karin


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 23.05.2020

Er ist offen liebe Karin und da freue auch ich mich! Wir brauchen Regen! Grüße Franz

 

Antwort von Karin Grandchamp (23.05.2020)

Ohja lieber Franz! Wir brauchen sogar dringend Regen. Die Bauern brauchen ihn vor Allem. Herzliche Grüsse und danke, Karin


Margitta (margitta.langegmx.net) 23.05.2020

Guten Morgen liebe Karin,

deine Bitte hat Petrus in der Nacht erhört. Er schickte uns den Regen, welch ein
Segen! Sehr gern gelesen.

Liebe, erfrischende Regen-Grüße aus Hessen für DICH
Margitta

 

Antwort von Karin Grandchamp (23.05.2020)

Liebe Margitta! Bei uns ist schon alles trocken und die Bauern klagen schon und brauchen Regen. Ich hoffe, dass Petrus uns nicht vergisst. Dir einen bezaubernden Abend und vielen Dank, herzlichst Karin


Robert Müller (roberto_muellerbluewin.ch) 23.05.2020

Liebe Karin,
Gerade deine Worte gehören zu jenen, die mir die Sinne für neue Wege geebnet haben. Ich werde dich weiterhin "anklicken" und hin und wieder ein Danke schicken
Grüsse
Roberto

 

Antwort von Karin Grandchamp (23.05.2020)

Lieber Roberto! Ich danke dir herzlichsr für deinen lieben Kommentar. Wünsche dir einen gemütlichen Abend und schicke dir liebe Grüsse Karin


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).