Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Straßengold“ von Inge Offermann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Inge Offermann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Jahreszeiten“ lesen

freude (bertlnagelegmail.com)

24.05.2020
Bild vom Kommentator
...ja Inge, im Herbst liegt Gold auf der Straße.
LG Bertl.

Inge Offermann (25.05.2020):
Bertl, Blattmünzen vergolden das Straßengrau. Vielen Dank für deine Zeilen. LG Inge

Gundel (edelgundeeidtner.de)

24.05.2020
Bild vom Kommentator
ja, liebe Inge,
jede Jahreszeit zeigt die schönsten Bilder,
so auch im Herbst mit deinem Titel, freu!
Liebe Morgengrüße schickt dir herzlich Gundel

Inge Offermann (25.05.2020):
Liebe Gundel, der Herbst bestreut die Wege mit seinem Laubgold und bedeckt ihr eintöniges Pflastergrau. Vielen Dank für deine Zeilen. Liebe Abendgrüße sendet dir Inge

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).