Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Krebsstation“ von Hartmut Wagner

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hartmut Wagner anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Erfahrungen“ lesen

rnyff (drnyffihotmail.com)

26.05.2020
Bild vom Kommentator
Du beschreibst in eindrücklichen Worten die schmerzlichen Empfindungen und Gedanken eines Patienten auf der Palliativstation. Morphium und je nach Mensch tröstende Worte sind hilfreich, wobei Morphium meistens das bessere Medikament ist. Herzlich Robert

chriAs (christa.astla1.net)

26.05.2020
Bild vom Kommentator
Hallo Hartmut,
Erschütternd, dieser "Bericht" einer letzten Etappe. WEnn einem nichts mehr bleibt als ein geschundener Körper, sich kein Wunsch mehr erfüllen lässt, muss einen doch wenigstens zeitweise die Verzweiflung packen. (Hoffentlich nicht autobiografisch??)
Liebe Grüße,
Christa

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).