Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Mein lieber Schwan!“ von Siegfried Fischer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Siegfried Fischer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Tiere“ lesen

Bild vom Kommentator
Ach, du DICKER TIER-EI(genbrötler) POET Siegfried...
Neunmal gebären?? ich dachte bei lieben Schwänen hieße es ausbrüten!?!
Ob du an LEDA mit ihrem SCHWAN dachtest? Mir schwant da schlimmes ;-))
So ´ne TIERLIEBE hat auch viele Neider und Feinde...
meint auch ohne SchüttelEI der Tierfreund Jürgen
mit schmunzelndem Morgengruß
P.S.:
Heute zum Welttag des Purzelbaums ein extra 11chen:
I C H
FÜHL MICH
RUNDUM DANK PUZZLE
WOHL...HAPPY END IM
WUSELPOOL ;-))

Siegfried Fischer (27.05.2020):
Lieber wuseliger Tierfreund, Frau Schwan hat natürlich auf Gans natürliche Art und Weise auf der Wiese ihre 9 Eier "gebärdet" und diese dann mit ihrem Gatten ausgebrütet. Übrigens: Wenn eine Bärin gebärt, dann muss auch sie vorher mal gevögelt haben. - LG Siegfried - Den Tag des Purzelbaums habe ich bereits am 12.05.2020 "verbraten" mit meinem Purzelbaumtraum https://www.e-stories.de/gedichte-lesen.phtml?244499

freude (bertlnagelegmail.com)

26.05.2020
Bild vom Kommentator
Sie habn, ein trautes Heim,
in ihrem See ganz fein,
und sind nicht mehr allein;
ums kurz zu sagen, Schwein.

...Sifi, langsam komm ich durch dich auch auf den Geschmack mit Wörter zu jonglieren.

Dein Text und Bild sind wunderbar,
ich raufe mir mal kurz mein Haar.

LG Bertl.

Siegfried Fischer (26.05.2020):
Jonglieren mit Wörtern ist recht einfach. Man schnappt sich einfach ein Wort: Kurz ist gut, aber langes Haar lässt sich länger raufen. - Da geht es Dir wie den Schweinen: Borstenvieh rauft sich auch nur kurz das Haar. Schweine können sich auch nicht mal kurz in die Wolle kriegen... Apropos Kriegen: Bei Kriegen lassen die armen Schweine auch selten Federn. Und schon sind wir wieder bei Vögeln gelandet ... Mein lieber Schwan! - VD & LG Siegfried

rnyff (drnyffihotmail.com)

26.05.2020
Bild vom Kommentator
Wunderschön und weltoffen das Schwanenpaar, sogar drei Migranten wurde aufgenommen, echt schwanig! L.G. Robert

Siegfried Fischer (26.05.2020):
Ja, auch bei solchen Vögeln wird stets auf den Menstruationshintergrund geachtet. - VD und LG Siegfried

Bild vom Kommentator
Neun junge Schwäne, "mein lieber Schwan"! Grins!
Dir Grüße lieber Siegfried der Franz

Siegfried Fischer (26.05.2020):
Nicht nur junge, es waren auch ein paar Mädchen dabei. - Grinsgruß vom Siegfried

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).