Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Welttag des Purzelbaums“ von Franz Bischoff

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Goslar (karlhf28hotmail.com)

28.05.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Franz

wichtig ist es sehr im Leben
sehr vieles zu erstreben.
Purzelbäume hin und her.
Saltos sind auch nicht schwer.
Sicherlich gibt es Kummer
hat die Hauswand keine Nummer.
Briefe werden nicht zugestellt
wenn dem Haus die Nummer fehlt.

Herzlich Karl-Heinz

Knorke Knoo (knorkeknooshoodgmx.de)

27.05.2020
Bild vom Kommentator
Zecken, lieber Franz, sind eine wahre Gefahr und Plage, vor denen hab ich auch panische Angst. Du weißt Dir dabei besser zu helfen, mit einer Decke, wenn Du Dich auf einer Wiese niederlässt. Sehr sinnvoll ist das auf jeden Fall. Purzelbäume im Bett sind hingegen gewiss weniger gefährlich als viel mehr vergnüglich - und - übermütig - schlägt man sie gern. Adalbert schrieb bekanntermaßen heute ebenfalls ein witziges Gedicht darüber, dem Deines in nichts nachsteht.

Humor in schwierigen, komplizierten Zeiten. So schwer es auch ist, muss er doch sein. Danke für ein breites Lächeln auf den Lippen.

LG und Schmunzelhase auch nach Ostern noch. Karl-Konrad

Musilump23

27.05.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Franz, deine wunderbar erdichteten Purzelbäume werden zu einem fröhlichen Gegenwarts-Theater. Da wird dein Bett gar zum Sprungbrett und lässt jegliche Schwermut verfliegen!
So wirst du mit deinem leicht, lockeren Humor einmal mehr zum Killer unserer derzeitigen düsteren Welt und erleichterst somit die Normalitäten des Alltags.
Mit frdl. GR. Karl-Heinz

rnyff (drnyffihotmail.com)

27.05.2020
Bild vom Kommentator
Würde ich `ne Rolle machen, würden alle Leute lachen und selbst einen Purzelbaum, den, ich glaube, schafft ich kaum. Drum lass die Rollen selig purzeln, dann schlägst Du sicher auch mal Wurzeln. Herzlich Robert
Bild vom Kommentator
Gutes Training, lieber Franz. Immer gut aufpassen, wir sind nicht mehr die Jüngsten ;-)))

Liebe Grüße von Wolfgang

freude (bertlnagelegmail.com)

27.05.2020
Bild vom Kommentator
...Sprung vorwärts, Rolle,
geht doch Francesco,
das ist das Tolle!

Bleib fit und lG,
Bertolucci

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).