Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Bud Spencer“ von Alfred Zoppelt

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Alfred Zoppelt anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Goslar (karlhf28hotmail.com)

28.05.2020
Bild vom Kommentator
Hallo Alfred,

die beiden sind mir sehr bekannt. Ich Sammler von Westernfilmen und ich besitze zirka 800 davon. Einige ihrer Filme sind auch Spaghetti Wester. Bud Spencer ist vor kurzer Zeit verstorben.

Herzlich Karl-Heinz

Knorke Knoo (knorkeknooshoodgmx.de)

27.05.2020
Bild vom Kommentator
Die Filme der beiden waren nie so mein Ding, aber das ist Geschmackssache. Wenn es mit Schmackes eins aufs Mäulchen gibt im Film, sagen meine Augen ungern nein, aber irgendwie flashte es mich nie, was die beiden da trieben. Respekt hab ich trotzdem vor ihnen, auch wenn Bud Spencer schon ein paar Jahre tot ist. Sehr schön, dass Du darüber schreibst, lieber Alfred, das tat bisher noch niemand. Es muss auch mal ins Cineastische gehen, die Naturgedichte und Alltagsstolpersteine sind zwar lustig, aber benötigen etwas Abwechslung. Zu Pfingsten kommen jetzt wieder ein paar Klopp-, Rauf- und zünftig zotige, zackige Streifen mit Terence Hill und Bud Spencer als unschlagbarem, schlagkräftigem Team. Gehört zum Feiertag wie "Stirb langsam" zu Ostern - oder war's Weihnachten? Der erste und zweite Teil spielen ja zu Weihnachten...

LG und Schmunzeln. Karl-Konrad

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).