Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der Empfindsame“ von Robert Müller

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Robert Müller anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Angst“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

28.05.2020
Bild vom Kommentator

Er hat dir an Ort und Stelle bewiesen,
dass sehr schnell neue Unsicherheiten sprießen.
Lässt sich ein Mensch nur auf fremdes Gerede ein,
kann er sich selbst schnell verloren sein...

Gedankengrüße sendet dir Renate

rnyff (drnyffihotmail.com)

28.05.2020
Bild vom Kommentator
Wer hat denn nur diese Frechheit gehabt, Dir sowas zuzuflüstern, ist doch schon dem Faust nicht gut bekommen. Da habe ich es doch viel besser, ich bin ein seelenloses Wesen und damit gut gefahren. Beim Ableben muss sich das Ding auch nicht ein neues Heim suchen. Ich kann Dir dies nur an Dein Herz legen, der Spruch =Gedicht aber gefällt mir als solcher. Herzlich Robert

Margit Farwig (farwigmweb.de)

28.05.2020
Bild vom Kommentator
Bedenke, lieber Roberto, Gehorsam ist kein Christbaumschmuck. Lass Dich lieber wegschicken, dort wo man frei denken kann und nicht erzieherischen Geboten gehorchen muss.

Angstlose, aber herzliche Grüße von Margit

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).