Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Nackensteak“ von Karl-Konrad Knooshood

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karl-Konrad Knooshood anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

freude (bertlnagelegmail.com)

30.05.2020
Bild vom Kommentator
Da vergeht einem sogar,
ein Steak zu essen gar.

Karl-Konrad, ein schönes WE und lG Bertl.
Bild vom Kommentator
Zum Glück lieber Karl - Konrad bin ich kein großer Fan von Nackensteaks. Dem Fleisch bezogen gebe ich gutes Geld aus und somit esse ich nicht jeden Tag Fleisch! Verständlich sicher! Dir jedoch Pfingstgrüße der Franz und passe gut auf die Gesundheit auf!

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).