Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„WINDLIED“ von Jürgen Wagner

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Jürgen Wagner anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

bfrey

03.06.2020
Bild vom Kommentator
Ich liebe den Wind, deshalb geht mir dein wunderbares Gedicht sehr zu Herzen!

Wind

Es ist der Wind
ein freundlicher Atem
bat oft zum Tanz mich
ließ treiben mich
in seinem Schlunde
weit über den Tag hinaus
wie welkes Laub
verwehen
nächtliche Schatten
aufbäumende Leichtigkeit
trägt wie Meereswogen
auf weiten Schwingen
über helle Wipfel.

chriAs (christa.astla1.net)

31.05.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Jürgen, beim Lesen des Textes dachte ich, das wäre als Lied schön. Du hast es vertont, sehr gut gemacht.
Liebe Grüße zum Pfingstfest,
Christa

Jürgen Wagner (31.05.2020):
Danke Dir! Ja, es war daraufhin angelegt. Liebe Grüße nach Tirol! Jürgen

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

30.05.2020
Bild vom Kommentator
Dein Windlied ist sehr schön,
vom Text her und auch von der Musik...
Deine Stimme würde ich gern noch
etwas klarer hören...

Schöne Pfingsttage wünsche ich dir!

Liebe Grüße von Renate

Jürgen Wagner (31.05.2020):
Danke Renate! Um noch größere Klarheit zu erzielen, bräuchte ich wahrscheinlich eine andere technische Ausrüstung oder ein Studio. Aber ich werd' es bei den nächsten Aufnahmen prüfen. Frühsommerliche Grüße! Jürgen

freude (bertlnagelegmail.com)

30.05.2020
Bild vom Kommentator
Großartig Jürgen, gratuliere!!!
Auch zum perfekten Video,
lG Bertl.

Jürgen Wagner (31.05.2020):
Danke Albert! LG! Jürgen

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).