Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Fiction Into Science“ von Karl-Konrad Knooshood

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karl-Konrad Knooshood anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Satire“ lesen

Sonja-Soller (sonjasollerweb.de)

31.05.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Karl-Konrad, du bist genial.
Bin natürlich, wie kann es anders, etwas verwirrt, was normal bei mir ist.
Wenn der Film fertig ist, schau ich ihn mir mit Bertl an.

Herzliche Grüße aus dem abendlichen Norden, Sonja

freude (bertlnagelegmail.com)

31.05.2020
Bild vom Kommentator
...Karl-Konrad, ich bin begeistert, die ganzen Szenen wären so gut für ein Drehbuch und dein Text wäre filmreif.
Du musst nur den richtigen Produzenten mit seiner ganzen Crew finden, dann garantier ich dir den Erfolg.
Aber verkauf dich nicht zu billig, mein Freund!
Mit lG, Bertl.

Karl-Konrad Knooshood (01.06.2020):
Danke sehr, lieber Adalbert, nun ja, es handelt nicht von mir, das Gedicht, es geht ja eher um einen Dilettanten, irgendeinen, der eigentlich nie was schreibt, nun aber hofft, durch das große Ding einen Wurf zu landen. Vielleicht wurde dies inspiriert durch eine Sendung, die ich mal sah, eine Doku, in der der Fantasy-Autor WOLFGANG HOHLBEIN sich hinsetzte und mit künstlerisch tätigen Dame (sie malte Fantasy-Bilder) eine typische Fantasy- Geschichten-Figur inklusive Handlungsrahmen ersann. Etwas enttäuscht war ich, dass er da mit typischen Versatzstücken und Bausteinen arbeitete, als setzte man ein Gebäude zusammen, als sei das Geschichten-Kreieren ein typischer Konstrukteur-Job. Klar konzeptioniert man sich da was zurecht, aber so... Ich arbeite weiterhin daran (wie wir alle hier), gut zu schreiben, manchmal kommt dabei vielleicht etwas Amüsantes heraus. Es gibt sehr viel Interessantes auf Estories. LG und danke sehr für das Lob. Karl-Konrad

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).