Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Die Glotze läuft kaum noch am Tag“ von Karin Grandchamp

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karin Grandchamp anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Bild vom Kommentator
Glotze ist bei uns fast kein Thema, zum Glück haben wir den Garten! Schmunzelgrüße Dir Karin der Franz

Karin Grandchamp (03.06.2020):
Lieber Franz! Ich verstehe nicht, wie manch ein Mensch Stunden vor der Glotze hockt zumal meist nur lauter Mist kommt. Für mich ist auch der Garten wichtig und ich denke immer wieder, gerade jetzt mit diesem Virus, zum Glück haben wir den Garten und leben in der Natur. Kein Fernseher der Welt kann das ersetzen. Euch einen bezaubernden Abend, herzlichst Karin

KarinKlara06 (karin.ogonline.de)

02.06.2020
Bild vom Kommentator
Hallo Karin, was du schreibst ist mir aus der Seele gesprochen.
Von dem geistlosen Sendungen bekommt man einen Fernehkoller.
Bloß gut das es noch andere Betätigungsfelder gibt, die uns Freude
bereiten können.
Sonnige Grüße aus meinem Garten
Karin




Karin Grandchamp (03.06.2020):
Liebe Karin! Ich schalte nur selten den Fernsehapparat ein.Ich habe viele Hobbys und auch Arbeit und da werde ich mir nicht das anschauen, was die schon so oft gesendet haben oder Krimis.Die Programme lassen wirklich zu wünschen übrig aber bezahlen dûrfen wir dafür. Als wir noch Kinder waren, da gab es so schöne Kinderfilme und noch heute denke ich oft daran.Schicke dir liebe Abendgrüsse und herzlichen Dank, Karin

Minka (wally.h.schmidtgmail.com)

02.06.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Karin,
ich weiss nicht ob du deutsches Fernsehen guckst. Ich bin genau wie du und liebe Sendungen mit Tieren und Landschaften.
Im Deutschen ist manchmal Abenteuer Erde, und auch andere Filme die gut sind.
Wir hatten die ersten 10 Jahre keine Schüssel, also kein Deutsches Fernsehen. Die Franzosen fangen ja abends erst um 8. 45 Uhr mit Sachen an, die uns gefallen. das Ist für uns "Alten" zu spät. Wir gucken nie am Tage Fernsehen. Da muss schon was Besonderes drin sein.
Viel Spass beim Fernsehen und bleib' gesund! Herzlich Wally

Karin Grandchamp (02.06.2020):
Liebe Wally! Wir haben auch das deutsche Fernsehen. Der Haken dabei ist, dass mein Mann kaum die deutsche Sprache versteht und somit ist es nicht interessant für ihn. Im französischem Fernsehen schau ich mir nur die Nachrichten, Musik, Tier- und Heimatfilme sowie Dokumentarfilme an. Was die an Filmen ansonsten bringen, haben wir fast alle schon gesehen. Ich könnte auch ohne dem Kasten leben.Wenn etwas Gutes kommt, nehmen wir es auf, weil es eben, wie du schon sagst, zu spät anfängt.Herzlichen Dank und euch alles Gute, liebe Grûsse Karin

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

02.06.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Karin,
ich habe das von Amerika nicht übernommen.
Dort laufen die Sendungen ununterbrochen.
Da würde mir das Essen verkochen...
Was du anführst, das ist genau sooooo!
Ganz laue Sendungen, die machen nicht froh.
Olle Kamellen, die schon langsam zerschellen...
Aber Corona ist über Nacht
zu einem "Sendestern" aufgewacht.
Und die Krimis, nicht zu vergessen!
Darauf sind die Sender ganz versessen.
Meine Abendlaune sinkt,
wenn solches Niveau nur winkt - dann werde ich
meine Zahlungen bald mal vergessen...

Liebe Grüße sendet dir Renate

Karin Grandchamp (02.06.2020):
Liebe Renate! Wenn ich die Kinder bei uns spielen sehe, dann weiss ich schon, was sie im Fernsehen angeschaut haben. Die rennen mit Spielpistolen rum und bringen sich gegenseitig um. Dann liegt der eine oder andere tot da Ich frage mich ob die Eltern das normal finden. Kinder sollten sich doch amüsieren und was wird wohl später einmal aus denen werden.Ich kann so etwas nicht nachvollziehen.Ich persönlich sehe mir nur selten etwas an und schon gar nicht etwas mit Gewalt.Herzlichen Dank dir , lieben Gruss Karin

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).