Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Spiegelbild“ von Hans Witteborg

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hans Witteborg anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Autobiografisches“ lesen

Sonnenfisch (sonnenfischlive.de)

06.06.2020
Bild vom Kommentator
Werter Hans,
WER BIN ICH? - die Courage einmal innezuhalten!
Früher hatten wir den Feierabend dazu
und einen Sonntag, der "geheiligt" wurde. -
Und in einer Kur sagte man mir,
der MENSCH sei wie eine Kutsche:
das Gefährt: der Leib ... die Pferde: die Seele ...
der Kutscher: die Ratio (dieser Napoleon en miniature) ...
der Reisende: unser Geist (auch der innere Christus genannt
oder der Gott in uns; das Unsterbliche). -
Unlängst fand ich zu den Inhalten deines Poems
ein YouTube-Video von Eckhart Tolle (* 1948):
"Ein kurze Geschichte deines Lebens" (26:46 Minuten) ...
die ich als ebenso bereichernd empfand
wie es mich freut, dass du dieses Thema
des WER BIN ICH? bedichtet!
Ich danke dir!
Herzlich: August

KarinKlara06 (karin.ogonline.de)

04.06.2020
Bild vom Kommentator
Viel hat man auf der Reise seines Lebens durchlebt, lieber Hans,
Rückschau halten gehört dazu. Deine Zeilen geben Anregung dafür einmal inne zu halten.
Herzliche Grüße
Karin

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).