Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Haiku“ von Edelgunde Eidtner

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Edelgunde Eidtner anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Haiku, Tanka & Co.“ lesen

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net)

17.06.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Gundel,

fantastisch in Wort und Bild vereint - chapeau!!!!

Ich liebe diese besonders zartgliedrigen Blüten mit ihren unübersehbar kräftigen Farbenspiel wenn sie sich im Wind beim zartesten Lufthauch sanft zu bewegen beginnen.

Herzlich liebe Grüße zu Dir
Uschi

Goslar (karlhf28hotmail.com)

07.06.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Gundel,

die Poppies zeigen stolz ihr schönes Rot. Sehr schön in Wort und Bild.

Herzlich Karl-Heinz

freude (bertlnagelegmail.com)

05.06.2020
Bild vom Kommentator
...einfach wunderbar Gundel, das hast du gedanklich und bildhaft einmalig gut festgehalten.
LG Bertl.

Edelgunde Eidtner (06.06.2020):
Ja, lieber Bertl, dein Beitrag stimmt, dafür danke ich dir. Liebe Grüße schickt dir herzlich Gundel

Horst Werner (horst.brackergmx.de)

05.06.2020
Bild vom Kommentator
Hallo Gundel!
Ein Bild wie ich es liebe!
Roter Mohn!
Hier hat ein Liebespaar gestanden und sich geküsst!
Liebe Grüße!
Horst Werner

Edelgunde Eidtner (06.06.2020):
Lieber Horst Werner, dieser Mohn steht direkt am Gartenzaun, deine Aussage erfreut mich. Jetzt zeigen sich die Kletterrosen, auch ein Blickfang.. Besten Dank für deinen zustimmenden Kommentar. Liebe WE-Grüße schickt dir herzlich Gundel

Bild vom Kommentator
Super in Wort und Bild, liebe Gundel.

Liebe Grüße von Wolfgang

Edelgunde Eidtner (05.06.2020):
Lieber Wolfgang, schade, dass diese Blumen rasch verwelken. Jetzt blühen die ersten Kletterrosen. Danke für deinen zustimmenden Kommentar. Liebe WE-Grüße schickt dir herzlich Gundel

Margit Farwig (farwigmweb.de)

04.06.2020
Bild vom Kommentator
Wow, liebste Gundel,

ein Foto wie aus dem Bilderbuch, sie blühen auf allen Stegen und Wegen. Und die Worte wehen liebevoll zu dem Betrachter. Wunderschön!

Edelgunde Eidtner (05.06.2020):
Liebste Margit, sie stehen direkt am Gartenzaun, nur schade, dass sie vom Winde schnell ausgehaucht werden. Nun zeigen sich die ersten Kletterrosen. Besten Dank und liebe WE-Grüße schickt dir herzlich deine Gundel

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).