Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Aufruhr im Wald“ von Margit Farwig

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Lebensfreude“ lesen

Norika (NoraMarquardtgmx.net)

05.06.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Margit... ein wunderschönes Gedicht.
Herzliche Grüße von Nora

Margit Farwig (06.06.2020):
Herzlichen Dank, liebe Nora, für deine Freude über die kleinen Wesen. Liebe Grülße von Margit

Hanns Seydel (rudiger160965gmx.de)

05.06.2020
Bild vom Kommentator

Liebe Margit,

diesen herrlichen Vierzeiler von Dir kann man nun wirklich nur als genial bezeichnen, allein das Metrum ist überwältigend formvollendet.

Auch dieses Gedicht ist mit seiner positiven, hoffnungsvollen Ausrichtung überaus wichtig für unsere (leider traurige) Zeit, allein schon durch die Verbindung zur Natur.
Die Quintessenz liegt (aufbaumäßig sehr sinnvoll) in der letzten Strophe: keine "Sorge", "die Sonne scheint" sind IMMER sehr wichtig (äußerlich und innerlich), gerade HEUTE !

Herzlichste Grüße in den Abend
von Hanns

Margit Farwig (06.06.2020):
Lieber Hanns, ich bin ziemlich mit der Natur verwachsen und freue mich selbst über die kleinste Blume am Wegesrandl Und die Tiere überstützen mich gern...:-))) Herzlichen Dank für Deinen wunderschönen Kommentar, den Du echt durchdacht hast. Liebe Grüße in den Abend von Margit

Gundel (edelgundeeidtner.de)

05.06.2020
Bild vom Kommentator
Liebste Margit,
herrliche Naturanblicke zum Einfühlen,
wir sollten öfters ins Grüne wandern gehen.
Oft finden wir ein Mitbringsel, oder nur kleine
Glücksmomente erhaschen. Freude kommt
beim Lesen auf.
Liebe WE-Grüße schickt dir deine Gundel

Margit Farwig (06.06.2020):
Liebste Gundel, das siehst du richtig und wenn es eine kleine Blume ist. Auf jeden Fall fühlen wir uns dann wie neu geboren. Herzlichen Dank und liebe Grülße in deinen Abend von deiner Margit

Bild vom Kommentator
Ein wunderschönes Gedicht stellst du uns hier vor, liebe Margit.

Liebe Wochenendgrüße von,
Wolfgang

Margit Farwig (06.06.2020):
Habe es selbst in meinen Unterlagen gefunden, also war es neu für mich...:-) Herzlichen Dank, llieber Wolfgang, und schöne Grüße in deinen Abend von Margit

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).