Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Plastikmüll“ von Ingrid Baumgart-Fütterer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingrid Baumgart-Fütterer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Elfchen“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

05.06.2020
Bild vom Kommentator
Mich entsetzen solche Bilder.
Geht es eigentlich noch wilder?
Umweltsünder stellen wenig Fragen,
es geht ihnen nur um Müll abladen.
Was den Meeren zugemutet,
werden sie uns entgegenspeien.
Wasserdampf wird einst Viren enthalten,
die die Menschen zusammenfalten...

Wutgedanken, die nicht helfen - Renate



Ingrid Baumgart-Fütterer (06.06.2020):
Ja, es ist entsetzlich, was Menschen den Meerestieren angetan haben und weiterhin antun (werden) - von der brutalen Plünderung der Fischgründe ganz zu schweigen. Diese Umweltsünden werden gnadenlos auf uns zurückfallen - es wird uns nicht nur monetär teuer zu stehen kommen. Wut, die hochkommt, ist verständlich, hilft aber de facto nicht, um derartige Problem aus der Welt zu schaffen. Besänftigende Grüße sendet dir Ingrid

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).