Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Achtung, jetzt kommt ein Karton!*“ von Siegfried Fischer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Siegfried Fischer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aktuelles“ lesen

Bild vom Kommentator
Lieber Mehrweg-Kartonnutzer Siegfried...
da wär doch glatt ein riesiger
Umwelt (schutz) Baukasten fällig!
(ob Dir dazu mehr wiederverwertbare Gedanken
einfallen? ;-))
meine Haiku-Umwelt-Spargedanke
ein Tag später (vielleicht für immer zu spät?):
ÄPFEL im KARTON...
OBST DU AUF PLASTEBEUTEL
GANZ VERZICHTEN TUST?!?
Verregnete Morgengrüße
vom ebenso kleinen Sünder Jürgen

Siegfried Fischer (06.06.2020):
Liebes kleines Sünderlein, obst du es glaubst oder nicht, meinen gefälligen riesigen Naturschutzbaukasten spare ich mir natürlich für den Tag des Naturschutzes auf. Man muss schließlich sehr sparsam mit den Ressourcen umgehen. . VD & LG Siegfried

freude (bertlnagelegmail.com)

05.06.2020
Bild vom Kommentator
Um Kartone lässt sich steiten,
mit Plastik kein Weg bereiten,
am besten alles unverpackt,
und auch nicht einmal eingesackt,
zum Wohle unserer Natur,
ja Sifi, glaubs mir nur.

Ein schönes WE und lG, Bertl.

Siegfried Fischer (06.06.2020):
Glaubs mir nur, lieber Bertl, nur mit Plastik konnte Christo einen Weg über den Iseo-See bereiten. Und den Deutschen Reichstag hat er auch totel eingesackt. Das war nicht von Pappe! Er wäre wohl nie so berühmt geworden als Unverpackungskünstler . - Grinsgruß vom Siegfried

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com)

05.06.2020
Bild vom Kommentator
Hallo Siegfried.

Genau... wobei Kartons verrotten, bei mehrfachem Gebrauch, wie Cartoons, nicht mehr zu gebrauchen sind aber durchaus recycelt werden könnten.

Kann mich erinnern... ist heute noch ein geflügeltes Wort bei uns ;-))

LG Horst


Siegfried Fischer (06.06.2020):
Lieber Horst, ein Dichter muss sich keine Sorgen machen. Er kann seinen Wortschatz jeden Morgen wieder neu vertexten. Recycling pur - ein ewiger Kreislauf. - VD & LG Siegfried

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).