Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Blüten“ von Franz Bischoff

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Musilump23

08.06.2020
Bild vom Kommentator
Ja Franz, die Reise unseres Lebens spült neben der bunten naturellen Blütenpracht, auch sinnlich verfärbte trockene Stilblüten, als unerschöpfliche Quelle des Frohsinns an den Tag, aber auch ein Panorama winterharter Fundstücke lästiger Neurosen!
Mit frdl. GR. Karl-Heinz

Franz Bischoff (09.06.2020):
Herzlichen Dank mit Wünschen wieder Dir lieber Karl - Heinz! Zum Glück muss ich sagen, bisher ist mir nicht bekannt dass ich schon eine Blüte einer Banknote bezogen hatte! Dafür so mehr wunderschöne Blumenblüten und da bin ich Gott dankbar! Danke dem Kommentar und viele Grüße Franz *Eine Stilblüte aus einem Aufsatz! "Siegfried hatte an seinem Körper eine besondere Stelle, die er aber nur der Kriemhild zeigte". Schmunzel

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net)

08.06.2020
Bild vom Kommentator
Nun dies kommt öfters vor als man annimmt lieber Franz ;-))) sowohl die Stilblüten und auch die anderen!

Herzlich liebe Grüße, Uschi

Franz Bischoff (09.06.2020):
Stilblüten haben immer Klasse liebe Uschi! Zum Glück muss ich sagen, bisher ist mir nicht bekannt dass ich schon eine Blüte einer Banknote bezogen hatte! Dafür so mehr wunderschöne Blumenblüten und da bin ich Gott dankbar! Danke dem Kommentar und viele Grüße Franz *Eine Stilblüte. "Die Erde dreht sich 365 Tage lang jedes Jahr. Alle vier Jahre braucht sie dazu einen Tag länger, und das ausgerechnet immer im Februar. Warum weiß ich auch nicht. Vielleicht, weil es im Februar immer so kalt ist und es deswegen ein bisschen schwerer geht"! Grins!

KarinKlara06 (karin.ogonline.de)

07.06.2020
Bild vom Kommentator
Dererlei sind's viele Blüten lieber Franz, es kommt auf die Sichtweise an. Gut gemacht.
Einen guten Start in die neue Woche wünscht dir mit LG Karin

Franz Bischoff (09.06.2020):
Richtig meine liebe Karin! Zum Glück muss ich sagen, bisher ist mir nicht bekannt dass ich schon eine Blüte einer Banknote bezogen hatte! Dafür so mehr wunderschöne Blumenblüten und da bin ich Gott dankbar! Danke dem Kommentar und viele Grüße Franz

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

07.06.2020
Bild vom Kommentator
Drei Mal hat dir was "geblüht",
hast lustige Verse ausgedacht.
Die Stilblüte meist ein Schmunzeln entfacht
und öfter man herzlich darüber auch lacht.

Liebe Sonntagsgrüße sind unterwegs zu dir
- Renate



Franz Bischoff (09.06.2020):
Herzlichsten Dank liebe Renate! Zum Glück muss ich sagen, bisher ist mir nicht bekannt dass ich schon eine Blüte einer Banknote bezogen hatte! Dafür so mehr wunderschöne Blumenblüten und da bin ich Gott dankbar! Danke dem Kommentar und viele Grüße Franz

rnyff (drnyffihotmail.com)

07.06.2020
Bild vom Kommentator
Habe soeben einen Holunderblütensirup getrunken. Wunderbar von echten Blüten, andere kenne ich nicht, da ich stets mit Karte bezahle. Lieber Gruss Robert

Franz Bischoff (09.06.2020):
Diesen mag ich auch lieber Robert! War eben etwas zu schnell mit dem Namen! Zum Glück muss ich sagen, bisher ist mir nicht bekannt dass ich schon eine Blüte einer Banknote bezogen hatte! Dafür so mehr wunderschöne Blumenblüten und da bin ich Gott dankbar! Danke dem Kommentar und viele Grüße Franz

freude (bertlnagelegmail.com)

07.06.2020
Bild vom Kommentator
...nun Franz, du bist kein Penner,
du bist ein Blütenkenner.

Einen schönen Sonntag dir und deiner Familie,
Bertolucci.

Franz Bischoff (09.06.2020):
Richtig mein Spezl! Zum Glück muss ich sagen, bisher ist mir nicht bekannt dass ich schon eine Blüte einer Banknote bezogen hatte! Dafür so mehr wunderschöne Blumenblüten und da bin ich Gott dankbar! Danke dem Kommentar und viele Grüße Francesco

Bild vom Kommentator
So ist das mitten Blüten, lieber Franz. ;-)))
Toll geschrieben.

Herzlich grüßt
Wolfgang

Franz Bischoff (09.06.2020):
Herzlichen Dank Wolfgang. Zum Glück muss ich sagen, bisher ist mir nicht bekannt dass ich schon eine Blüte einer Banknote bezogen hatte! Dafür so mehr wunderschöne Blumenblüten und da bin ich Gott dankbar! Danke dem Kommentar und viele Grüße Franz

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).