Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Wasserflugzeug“ von Adalbert Nagele

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Adalbert Nagele anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Haiku, Tanka & Co.“ lesen

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net)

08.06.2020
Bild vom Kommentator
Ein schönes Stimmungsbild, bildlich und wörtlich...

Hab einen guten Start in die neue Woche, Uschi

Adalbert Nagele (08.06.2020):
...Uschi, wenn man die Wildenten dazuzählt, so starten und landen hier täglich unzählige Wasserflugzeuge. Merci und lG, Bertl.

Goslar (karlhf28hotmail.com)

08.06.2020
Bild vom Kommentator
Hallo Bertl,

eine wunderbare Berglandschaft mit Schwanensee auf dem auch ein Wasserflugzeug
landen kann.

Herzlich Karl-Heinz

Adalbert Nagele (08.06.2020):
...Karl-Heinz, wenn man die Wildenten dazuzählt, so starten und landen hier täglich unzählige Wasserflugzeuge. Merci und lG, Bertl.

Bild vom Kommentator
Das wär etwas für mich Bertl! Allein das Bild lädt schon zum Träumen ein. Super!!!!!!! Liebe Abendgrüsse Karin

Adalbert Nagele (07.06.2020):
...Karin, ich sagte schon, der See liegt immer für dich bereit. Eine gN8 und lG, Bertl.

rnyff (drnyffihotmail.com)

07.06.2020
Bild vom Kommentator
Du sagst es in drei Zeilen. Gott Brahma oder so ähnlich, ein Inder glaube ich, ist einmal auf feinem fliegenden Schwan geritten. Kein Wunder, dass dieser Einfall Dir an einem Sonntag kam. Aber vom Versuch rate ich ab. Ein Bekannter hat einmal den Arm gebrochen, als er das versuchte. Lieber Gruss Robert

Adalbert Nagele (07.06.2020):
Nils Holgersson flog mit der Gans, so ein Holländer auf dem Teppich gar, sehr wichtig ist dabei, man kann's, das Fliegen an sich ist ja wunderbar. Merci Robert, allzeit guten Flug und lG, Bertl.

Gundel (edelgundeeidtner.de)

07.06.2020
Bild vom Kommentator
Einfach nur herrlich, lieber Bertl,
dein Haiku mit Foto, eine friedliche Harmonie,
da kommt Lebensfreude auf. ich wünsche dir einen schönen Tag.
Herzlichst Gundel

Adalbert Nagele (07.06.2020):
...merci Gundel, einen schönen Sonntag und lG, Bertl.

Hanns Seydel (rudiger160965gmx.de)

07.06.2020
Bild vom Kommentator

Klasse, Adalbert !

3 Zeilen, 3 Wahrheiten :
Im Gegensatz zum Meer (mit seinen Gezeiten) liegt "der See" IMMER "ruhig". Das Ruhevolle des Sees könnte man auch als eine sehr geistreiche Metapher bezeichnen: Denn in dieser dramatischen (Corona-)Zeit ist gerade das Ausgeglichene der Ruhe von größter Wichtigkeit !
Und was gehört unbedingt in diesen Kontext (von Adalbert wieder unfehlbar erkannt): "der Schwan".
Der Schwan gehört zu jenen Tieren, die sich eben in aller Ruhe bewegen (unterstreicht wieder die erste Zeile). "Seine Runden" "zieht" er in aller Ruhe, gleichmäßig, also ohne Hektik; wieder der tiefere Sinn: Diese hektische (Corona-)Zeit (mit Horrormeldungen auch aus anderen Bereichen) hätte nichts Geringeres verdient als (?) - eben RUHE !!
Und wieder ja: Ein "Wasserflugzeug" steht für eben ruhevolle, harmonische (wiederum gleichmäßige) Bewegungen ("Flug" - Gedankenflug ?).
Wirklich und noch einmal: 3 wunderbare Zeilen
Abschließend bleibt festzustellen, dass - wie bei allen Werken Adalberts aus dem Bereich Natur - ein ganz, ganz wundervolles BILD das herrliche Werk überwältigend abrundet.
Toll, Adalbert !!!

Herzlichst
Hanns





Adalbert Nagele (07.06.2020):
Merci Hanns, dein tolles Kommentar überwältigt mich. Bleib mir gewogen und gesund, mit lG, Bertl.

Bild vom Kommentator
Eine runde Sache. Schön wortgespült.
Mein lieber Schwan!
Ein Foto wie aus dem Bilderbuch.
Grinsgruß vom Siegfried

Adalbert Nagele (07.06.2020):
...Siegfried, jedenfalls ist es umweltschonend. Schmunzelgrüße und einen schönen Sonntag wünscht dir Adalbert.

MarleneR (HRR2411AOL.com)

07.06.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Bertl,

so ein Wasserflugzeug ist wunderschön. Zieht ganz bedächtig
seine Runden und wenn es ihm danach ist, hebt es wieder ab,
um eine Runde zu fliegen. An Eleganz nicht zu überbieten,
dein Schwanen-Wasserflugzeug..

Liebe Grüße dir von Marlene

Adalbert Nagele (07.06.2020):
...ja Marlene, und es ist absolut umweltschonend;-)))))lächel* lG von Bertl.

Bild vom Kommentator
Super Bild, Bertl. Wasserflugzeuge haben mich schon als Kind fasziniert.
Letztes Jahr, in Norwegen, durfte ich einen Flug damit erleben.

Herzlich grüßt
Wolfgang

Adalbert Nagele (07.06.2020):
...du bist ja ein richtiger Abenteurer Michael. Das würde mich auch interessieren. Merci und lG, Bertl.

Bild vom Kommentator
Traumhaft schön dort Don Bertolucci. Ein Wasserflugzeug steht nach Corona auch auf meinem Plan! Sonntagsgrüße your und Familie Don Francesco

Adalbert Nagele (07.06.2020):
...merci Don Francesco, ich finde die Wasserflugzeuge besser als die Eurofighter, die machen nicht so einen Überschallkrach;-)lach* und sind zudem noch umweltfreundlicher. LG Bertolucci.

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).