Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Die jahrtausendealte Mär vom Künstler“ von Monika Maria Preiß

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Monika Maria Preiß anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Balladen“ lesen

freude (bertlnagelegmail.com)

08.06.2020
Bild vom Kommentator
Wow Monika, wenn auch der Fensterladen raune,
ich über deine Künstlermär sehr staune,
es ist ein wunderbares Werk von dir,
und ich als Leser dank dafür.

LG Adalbert


Monika Maria Preiß (08.06.2020):
Danke dir, lieber Adalbert, für deinen Kommentar! Liebe Grüße von Monika

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

08.06.2020
Bild vom Kommentator
Man sucht in allen Ausdrucksformen
auch sein eigenes Angesicht.
Dann fühlt sich der Suchende
nicht so verloren und entwickelt
dabei seine eigene Sicht.
Manchem großen Künstler
der besondere Fackelschein nie verlischt...

Liebe Grüße sendet Renate

Monika Maria Preiß (08.06.2020):
Treffend zum Text formuliert, liebe Renate, und dazu gereimt! Vielen Dank von Monika

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).