Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Wildkräuter“ von Karin Keutel

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karin Keutel anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Bild vom Kommentator
Für mich liebe Karin sind diese sehr gewichtig im Leben! Bärlauch und was auch immer! Grüße Franz

Karin Keutel (13.06.2020):
Ja lieber Franz, es sind oft die belächelten Kräuter, die am besten für unsere Gesundheit sind. Ich binde sie jeden Tag mit ein. Ein schönes Wochenende Karin

freude (bertlnagelegmail.com)

11.06.2020
Bild vom Kommentator
...Karin, Wildkräuter können sogar zum Überleben helfen. Ich war einmal an einem heißen Tag bergsteigen, wir waren schon gut 12 Std. unterwegs und hatten noch einen langen Rückweg, Getränke sind uns schon lange ausgegangen.
Ich grabte ein Stück Enzianwurz vom gelben Enzian aus (schmeckt bitter) und kaute kleine Stücke wie Kaugummi. Der Durst war weg, ich wieder fit, bis wir unten angekommen sind. LG von Bertl.

Karin Keutel (12.06.2020):
Ich muss ich dir Recht geben lieber Bertl, da hat dir dein Wissen um den Enzian sehr geholfen. Bei uns im Wald gibt es auch einige Stellen, wo er wächst und ein Bekannter macht immer den beliebten Enzianschnaps. Aber das er gekaut den Durst löscht, war mir nicht bekannt. Herzliche Grüße Karin

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

11.06.2020
Bild vom Kommentator
Der Bärlauch ist mir sehr willkommen.
Knoblauchwogen rollen, wenn er blüht,
von einer großen Aueninsel in mein
Wohngebiet.

Nach langem Winterschlaf ist das
den Bären ein feudales Königsfressen,
das wollen sie hernach nie wieder vergessen...

Eine vielseitige alte Heilpflanze, und in
Eberbach a. Neckar gibt es jedes Jahr
ein Bärlauchfest. (In diesem Jahr
verhinderte das Corona.)

Wer sich mit Heilkräutern kennt aus,
der hat 'nen halben Arzt im Haus, lächel...

Liebe Grüße sendet dir Renate



Karin Keutel (12.06.2020):
Danke für deinen Zuspruch liebe Renate, ja was der Bär schon nutzte, ist auch für unsere Gesundheit gut. Seit zwei Jahren beschäftige ich mich mit Wildkräutern und sie haben mir schon gute Dienste erwiesen. Ich wünsche dir einen schönen Tag mit LG Karin

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).