Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Aus Schmerzen gut“ von Karl-Konrad Knooshood

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karl-Konrad Knooshood anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

freude (bertlnagelegmail.com)

14.06.2020
Bild vom Kommentator
...ist der Schmerz verflogen dann,
dann fängt neuerlich's Theater an.

LG Bertl.

Karl-Konrad Knooshood (15.06.2020):
Theoretisch schon, praktisch erst recht, lieber Adalbert - Du sagst es, sogar im Reim. Man kämpft ums Überleben, auch seelisch, auch wenn in diesem Fall nichts Autobiografisches eingeflossen ist. Bei mir läuft's diesen Sommer sonst rund, nur die Hitze und die Unruhen weltweiter Gefechte verschiedener Art beunruhigen mich, Dich gewiss ebenfalls. Wer könnte da gelassen bleiben? Drum lass uns weiter schreiben... LG und einen guten Wochenstart. Karl-Konrad

Sonja-Soller (sonjasollerweb.de)

14.06.2020
Bild vom Kommentator
Hallo lieber Karl-Konrad,
keiner weiß besser als Du, dass es nicht nur Sonnenseiten im Leben gibt. Man muss erst fallen , um wieder aufstehen zu können.
Man muss sich erst stoßen, um eine Kerze anzuzünden oder einfach das Licht anschalten.
Freud und Leid, und Hell und Dunkel liegen ganz nah beieinander.

Liebe Sonntagsgrüße aus dem umstürmten Norden, Sonja

Karl-Konrad Knooshood (15.06.2020):
Hallo liebe Sonja, das Gedicht ist in diesem Fall nicht unbedingt autobiografisch, es ist mein Versuch, mich in Trauer und Verzweiflung hineinzuversetzen. Man kann es nur versuchen, das zu beschreiben, was man selbst nicht kennt. Freude und Leid, tja, die sind ständige Begleiter, zum Glück (ganz unvermessen) nicht bei jedem. Es gibt immer Hoffnung. "Kleines Senfkorn Hoffnung" hieß mal ein Kirchensong für junge Leute. Liebe Frühmontagsgrüße aus dem zum Glück jetzt etwas kühleren Nordwesten der Republik, wo es gestern ein "reinigendes Gewitter" gab. Wow. Super war das. Karl-Konrad

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).