Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Aus der Rose Mund...🌹“ von Ursula Rischanek

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ursula Rischanek anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Liebe“ lesen

Goslar (karlhf28hotmail.com)

17.06.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Uschi,

die Rose Symbol der Liebe,
ein Geschenk der Herzensdiebe.
Mit Rosen verwöhnen,
mit Rosen versöhnen.

Ursula Rischanek (17.06.2020):
Lieber Karl-Heinz, das hast Du ganz wunderbar zum Ausdruck gebracht - ein Rosenkavalier wie sich ihn wohl jede Frau wünscht ;-))) Herzlichen Dank mit ganz lieben Grüßen zu Dir - Uschi

freude (bertlnagelegmail.com)

16.06.2020
Bild vom Kommentator
Was ist die wahre Liebe schon,
was hat man echt davon?
Die Liebe hat so viel Facetten,
und oft ist nichts zu retten.
Die Liebe kommmt, die Liebe geht,
man sagt bloß, es sei nie zu spät.

Wunderbar ist deine Egon Schiele Rose Uschi,
LG Bertl.

Ursula Rischanek (17.06.2020):
Bertl, ja erst gestern habe ich mir von dieser ganz speziellen Rosensorte, die gar nicht so leicht zu bekommen ist, zwei weitere Exemplare gekauft. Zwar gebe ich Dir recht, die Liebe hat wohl viele Facetten - die wahre Liebe jedoch, die widerfährt uns wenn überhaupt nur einmal im Leben. Sie festzuhalten, sie zu behüten, bewahren und sorgsam mit ihr umzugehen, dies sind die Dinge auf die es ankommt im Leben. Einen schönen Abendgruß zu dir - Uschi

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com)

16.06.2020
Bild vom Kommentator
Wozu die Menschen sind auf Erden?
Zu lieben und geliebt zu werden.
Wer's mit der Ros' zu zeigen wagt
dem wurd nur selten abgesagt.

Schön hast Du das wieder hingekriegt, liebe Uschi.

Mit einem "Hoch Der Lyrik" in den Abend
und LG Horst

Ursula Rischanek (17.06.2020):
Lieber Poetenfreund, um dies weiterzuführen....doch selten fragt sich ganz gewiß, der Mensch, ob er auch liebbar ist. Und ich, ich habe es gewagt - zu zeigen grad mit diesem Bild, des Abends bei dem Licht so mild, die Schönheit die nur ihr zu eigen, wenn Blütenköpfe sanft sich neigen, auch Glühwürmchen sie leuchten noch dazu - ach, dann kommt so manch Herz wohl nicht zur Ruh! Sei herzlichst bedankt für Deinen so schönen Reimkommentar. Mit lieben Grüßen und einem Hoch Der Lyrik - Uschi

KarinKlara06 (karin.ogonline.de)

16.06.2020
Bild vom Kommentator
Der Rose als Zeichen der Liebe hast du liebe Uschi, in deinen Worten
und dem zauberhaften Bild, einen würdigen Rahmen verliehen.

Herzliche Grüße in den Sonnenuntergang
Karin

Ursula Rischanek (17.06.2020):
Liebe Karin, es ist eine ganz besondere Rose die überreich blüht und selbst wenn man nur ein Zweiglein abschneidet, durch ihre vielen Blüten es trotzdem wie ein ganzer Strauss scheint in der Vase - wenngleich ich sie ungern schneide, da sie im Garten doch von längerer Haltbarkeit sind! Herzlichen Dank mit lieben Grüßen in Deinen Abend, Uschi

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

16.06.2020
Bild vom Kommentator
Liebestiefe und Reizvolles schlägt bei
uns Menschen ein und will sich auch bewahren.
Rose, du schöne Muse der Poesie,
von einem Künstler erhieltst du deinen Namen...
Egon Schiele, ein expressionistischer Maler,
beschäftigte sich gern mit den Damen.
Von ihnen waren Eigenschaften der Rose
aufblühend zu erfahren...

Ein herrliches Rosenbild!

Liebe Grüße mit auch etwas abschweifenden
Gedankengängen, liebe Uschi, sende ich an dich
- Renate

Ursula Rischanek (17.06.2020):
Nun liebe Renate, die Gedanken kommen bei der Königin der Blumen natürlich auf allerhand Ideen wenn du so möchtest... auch bei mir ;-)))) und welcher Künstler, ob Dichter oder Maler hat es nicht schon versucht, die Empfindungen dabei auf seine Art und Weise umzusetzen. Herzlichen Dank für Deinen wie immer brillianten Kommentar! Mit lieben Grüßen - Uschi

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).